Reiseberichte, Projekte

Unsere Reiseberichte, Fototouren und eigenen Projekte zur Weiterbildung, Ergänzung und Erfahrungssammlung.

Projekt: Stift Neuberg - Neuberger Münster, Juni 2024Projekt: Stift Neuberg - Neuberger Münster, Juni 2024

Das Stift Neuberg oder Neuberger Münster ist ein ehemaliges Kloster der Zisterzienser in der Marktgemeinde Neuberg an der Mürz im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag in der Steiermark. Es wurde 1327 gegründet und 1786 im Zug der Josephinischen Reform aufgelöst. Die Stiftskirche, eine hochgotische Hallenkirche, dient heute als Pfarrkirche der lokalen Gemeinde.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Burg Grimmenstein in der Buckligen Welt, Juni 2024Projekt: Burg Grimmenstein in der Buckligen Welt, Juni 2024

Die Burg Grimmenstein ist eine teilweise restaurierte Höhenburg im südlichen Niederösterreich. Sie liegt im Pittental am Südosthang des Kulmriegels in der Marktgemeinde Grimmenstein auf einer Höhe von 660 m ü. A. und ist zu Fuß nach 2000 m erreichbar.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Das Heizhaus N-Spur Modulbahntage, Juni 2024Projekt: Das Heizhaus N-Spur Modulbahntage, Juni 2024

N-Bahn Modulanlagen Vorführung direkt in der großen Halle von Das Heizhaus, in unmittelbarer Nachbarschaft zu historischen Dampf- und E-Loks! Am Wochenende 1. und 2. Juni 2024 gab es mächtig was zu sehen im Eisenbahnmuseum Strasshof.
Teilnehmer waren MEC N-Spur Austria, AMC Authentic Modellbau Club, Die 160er - Modellbahn in Spur N

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Gmünd NÖ / Ceské Velenice im Waldviertel, Mai 2024Projekt: Gmünd NÖ / Ceské Velenice im Waldviertel, Mai 2024

In der nördlichsten Region Österreichs, dem Oberen Waldviertel, liegt Gmünd, eine geschichtsträchtige Stadt mit besonderem Flair. Mittelpunkt des historischen Stadtkernes sind die Sgraffitohäuser und das alte Rathaus, ein Renaissancebau aus dem 16. Jahrhundert. Ein Garant für einzigartiges Badevergnügen ist das Sole-Felsen-Bad. Ein Ausflugserlebnis der besonderen Art ist die Fahrt mit der Waldviertelbahn von Gmünd aus über den „Waldviertler Semmering".

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Heimatmuseum Ebreichsdorf in Unterwaltersdorf, Mai 2024Projekt: Heimatmuseum Ebreichsdorf in Unterwaltersdorf, Mai 2024

Das Heimatmuseum Ebreichsdorf beherbergt die größte Sammlung zum Thema Filzhutherstellung Österreichs. Weiters gibt es einen umfassenden Überblick über die bedeutende Textilindustrie der Stadt, sowie viele interessante Exponate von anno dazumal in verschiedenen Abteilungen.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Wiener Tramwaymuseum WTM Museumsdepot Traiskirchen, Mai 2024Projekt: Wiener Tramwaymuseum WTM Museumsdepot Traiskirchen, Mai 2024

Im WTM-Museumsdepot Traiskirchen sieht man Straßenbahnfahrzeuge vergangener Epochen, bekommt einen Einblick in das Innere der Fahrzeuge - sei es um wie ein Fahrgast im Wageninneren Platz zu nehmen oder auch um das echte „Innenleben" einer Straßenbahn kennen zu lernen, praktisch mit einem Blick unter die „Motorhaube" oder korrekter in den Fahrschalter und Motor. Des Weiteren kann man sehen wie historische Straßenwagen restauriert werden, um diese wieder im alten Glanz im Museum ausstellen zu können.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Stift Engelszell bei Engelhartszell im Innviertel, Mai 2024Projekt: Stift Engelszell bei Engelhartszell im Innviertel, Mai 2024

Stift Engelszell (lat. Abbatia Cella Angelorum) ist eine in Auflösung befindliche Trappisten-Abtei in der Nähe des Ortes Engelhartszell im Innviertel in Oberösterreich. Im Mai 2023 hat der Generalabt des Trappistenordens, Dom Bernardus Peeters die Auflösung des Konvents bekanntgegeben. Das Stift Engelszell wurde 1293 gegründet und ist das einzige Trappistenkloster Österreichs.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Bad Leonfelden im Oberen Mühlviertel, Mai 2024Projekt: Bad Leonfelden im Oberen Mühlviertel, Mai 2024

Bad Leonfelden wurde im frühen 13. Jahrhundert als Lobenwelt erstmals urkundlich erwähnt und erhielt vor 1356 Marktrechte. Leonfelden war mit der nach den Hussitenkriegen errichteten Befestigungsanlage eine von vier Grenzbefestigungen gegen die Böhmen im heutigen Mühlviertel. Neben der Bründlkirche ist hier auch das OÖ. Schulmuseum beheimatet.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Klagenfurt - Landeshauptstadt von Kärnten, Mai 2024Projekt: Klagenfurt - Landeshauptstadt von Kärnten, Mai 2024

Nach 5 Jahre geht es wieder zur Hauptstadt am Wörthersee und ins kärnten.museum. Diesmal wurde auch das Landhaus mit den Wappensälen besichtigt. Bei der Gelegenheit wurde auch der wasserspeiende Lindwurm besucht und die Kirchen der Innenstadt visitiert: Domkirche St. Peter und Paul, Ehem. Bürgerspitalskirche, Heiligengeistkirche, Kapuzinerkirche und die Stadthauptpfarrkirche St. Egid mit dem Stadtpfarrturm.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Turin im Piemont, März 2024Projekt: Turin im Piemont, März 2024

Die Stadt ist historisch ein wichtiges politisches Zentrum Europas. Ab dem Jahr 1563 war sie die Hauptstadt des Herzogtums Savoyen, dann des Königreichs Sardinien, das vom Haus Savoyen regiert wurde, und von 1861 bis 1865 die erste Hauptstadt des vereinigten Italiens. Darüber hinaus beherbergt die Stadt das Museo Egizio und die Mole Antonelliana, das architektonische Wahrzeichen der Stadt.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Brescia in der Lombardei, März 2024Projekt: Brescia in der Lombardei, März 2024

Der Zwischenstopp in Brescia war nur als 'Beifang' am Weg nach Turin geplant. Was für eine Verschätzung! Brescia ist toll! Brescia ist wunderbar! Ich war für eine einzige Übernachtung dort und habe diese begrenze Zeit zum Besuch von 13 Kirchen (alle offen und kostenfrei!) und 6 Museen genutzt. Ja, das war ein dichtes Programm und nein, Kulinarik ist für mich auf Reisen kein Thema.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Gartenpalais Liechtenstein in Wien, März 2024Projekt: Gartenpalais Liechtenstein in Wien, März 2024

Das Gartenpalais Liechtenstein ist ein barockes Palais im 9. Wiener Gemeindebezirk. Zwischen dem Palais, in dem sich bis Ende 2011 das Liechtenstein Museum befand, und dem „Alserbachpalais“ liegt eine Parkanlage. Ein Teil der privaten Kunstsammlung des Fürsten von und zu Liechtenstein befindet sich nach wie vor in den Galerieräumen des Palais.
Das große Deckenfresko im Festsaal von ANDREA POZZO zeigt die Taten und die Apotheose des antiken Helden Herkules. Die beeindruckende illusionistische Architekturmalerei verleiht dem Raum seine Bezeichnung „Herkulessaal".

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Malta - Archipel im Mittelmeer, Februar 2024Projekt: Malta - Archipel im Mittelmeer, Februar 2024

Malta (amtlich maltesisch Repubblika ta’ Malta) ist ein südeuropäischer Inselstaat im Mittelmeer zwischen Tunesien und Italien und trat 2004 der Europäischen Union bei. Die Währung ist Euro und in Bezug auf Bevölkerung (520.000 Einwohner) und Fläche (316 km²) ist es das kleinste EU-Mitglied. Die Maltesische Sprache Malti ist die einzige autochthone semitische Sprache in Europa.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Burg Plankenstein im Texingtal, Februar 2024Projekt: Burg Plankenstein im Texingtal, Februar 2024

Die Höhenburg Plankenstein wird vor 800 Jahren erstmals urkundlich erwähnt und wurde von den Plankensteinern erbaut. Der Familienname leitet sich vom Wort blanc (= weiß) ab und bedeutet etwa der vom weißen Stein. Die Burg befindet heute sich im Privatbesitz von Erich Podstatny, hat 365 Tage im Jahr für Besucher geöffnet, verfügt über Kletterpark und Hubschrauberlandeplatz und eine Taverne für Tagesgäste, bietet zur Beherbergung 50 Zimmer mit 200 Betten und sich als Hochzeitsort an, veranstaltet regelmäßig Mittelalterfeste, sowie Oster- und Adventmärkte.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Pitten im Land der 1000 Hügel, Jänner 2024Projekt: Pitten im Land der 1000 Hügel, Jänner 2024

Pitten liegt im nördlichen Teil der Buckligen Welt und ist namensgebend für Tal (Pittental) und Fluss (Pitten). Pitten war ursprünglich sogar namensgebend für die ganze Region, hieß doch die Bucklige Welt bis ins 19. Jahrhundert hinein „Pittener Waldmark“. Die Bergkirche hl. Georg samt Felsenkapelle ist das weithin sichtbare Wahrzeichen von Pitten. Im Regionsmuseum PIZ 1000 erfährt man viel über Gräberfelder, Corvinusbecher, Eisenerz und Papierfabrik.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Ybbsitz an der Eisenstraße, Jänner 2024Projekt: Ybbsitz an der Eisenstraße, Jänner 2024

Ybbsitz ist eine Marktgemeinde mit über 3300 Einwohnern im Bezirk Amstetten im Bundesland Niederösterreich. Die Gemeinde an der Niederösterreichischen Eisenstraße hat eine große montan-historische Tradition. Ybbsitz liegt in der Eisenwurzen im Mostviertel, im Tal der Kleinen Ybbs. Zu den Sehenswürdigkeiten zählendie kath. Pfarrkirche hl. Johannes der Täufer und das Museum "FeRRUM – welt des eisens" mit Einblicken in das Schmiedehandwerk.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Heidenreichstein - Kulturstadt des Waldviertels, Dezember 2023Projekt: Heidenreichstein - Kulturstadt des Waldviertels, Dezember 2023

Die Burgstadt Heidenreichstein liegt im Norden des Waldviertels und wurde erstmals im 12. Jhdt. urkundlich genannt. Heute präsentiert sie sich den Besuchern als charmante Kleinstadt mit zahlreichen kulturellen und wirtschaftlichen Angeboten. Die Wasserburg und der historische Stadtplatz mit dem Pranger, dem Stadtbrunnen, der Dreifaltigkeitssäule und der Stadtpfarrkirche erzählen Geschichten aus längst vergangener Zeit.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Friedensgemeinde Erlauf, Dezember 2023Projekt: Friedensgemeinde Erlauf, Dezember 2023

Die Friedensgemeinde Erlauf stützt sich auf das erste gemeinsame Treffen der sowjetischen und amerikanischen Armee anlässlich der bedingungslosen Kapitulation Deutschlands am 8. Mai 1945. Das wird auch im zeitgeschichtlichen Museum „Erlauf Erinnert" ersichtlich. Direkt daneben steht die Pfarrkirche Erlauf. Sie ist dem Hl. Johannes von Nepomuk geweiht

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Vöslauer Mineralwasser in Bad Vöslau, Dezember 2023Projekt: Vöslauer Mineralwasser in Bad Vöslau, Dezember 2023

Die Vöslauer Mineralwasser GmbH ist ein österreichischer Mineralwasserabfüller mit Sitz im niederösterreichischen Bad Vöslau und gehört zum Getränkekonzern Ottakringer Brauerei GmbH. Während des Rundgangs durch das Werk hört man Allerlei rund um die Themen Nachhaltigkeit und Recycling bei Vöslauer.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Bad Erlach an der Aspangbahn, Dezember 2023Projekt: Bad Erlach an der Aspangbahn, Dezember 2023

Im Hacker Haus (Museum für Zeitgeschichte) wird Zeitgeschichte durch spannende Objekte, interaktive Karten, Filmscreens, Audioinstallationen und Hörbücher in der Dauerausstellung über die jüdische Bevölkerung der Region Bucklige Welt/Wechselland und in wechselnden Sonderausstellungen erlebbar.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Städtisches Museum Neunkirchen, Dezember 2023Projekt: Städtisches Museum Neunkirchen, Dezember 2023

Das Museum der Bezirkshauptstadt Neunkirchen lockt mit seinen umfangreichen Sammlungen, die in 15 Schauräumen ansprechend präsentiert werden. Stadt- und Bezirksgeschichte, seltene archäologische Funde sowie eine der größten Fossiliensammlungen der Region werden hier erlebbar.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Hainfeld mit Doppelmuseum, Dezember 2023Projekt: Hainfeld mit Doppelmuseum, Dezember 2023

Im Hainfeld Museum erzählen 12 Puppen die Geschichte Hainfelds von 1120 – 1900. Im Museum ist auch dem Einigungsparteitag der Sozialdemokratie 1888/89 in Hainfeld ein Raum gewidmet. Die Sonderausstellung „Seuchen gehören ins Museum“ und das Museum Historischer Bierkrüge tragen zur Wissensvermittlung bei. Die römisch-katholische Pfarrkirche Hainfeld  hl. Andreas steht erhöht im Südwesten über dem Ort.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Echsenbach mit Schnaps-Glas-Museum, November 2023Projekt: Echsenbach mit Schnaps-Glas-Museum, November 2023

Gleich neben der alten „Kaiserstraße“ zwischen Wien und Prag liegt der kleine Markt Echsenbach. Von der guten alten Zeit ist auch heute noch etwas zu spüren. Stress und Hektik sind hier nahezu unbekannt. Die römisch-katholische Pfarrkirche Echsenbach ist dem Patrozinium hl. Jakobus der Ältere unterstellt. Seit März 2000 ist das kulturelle Angebot um eine Besonderheit erweitert: Österreichs erstes Schnaps-Glas-Museum

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Schwarzenau im Waldviertel, November 2023Projekt: Schwarzenau im Waldviertel, November 2023

Schwarzenau ist eine Marktgemeinde mit knapp 1500 Einwohnern im Bezirk Zwettl im Waldviertel in Niederösterreich und wird von der Deutschen Thaya durchflossen.Ein Renaissanceschloss mitten im Ortsgebiet ist das Wahrzeichen von Schwarzenau.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Leobersdorf - Lichtmuseum LEUM & St. Martin, November 2023Projekt: Leobersdorf - Lichtmuseum LEUM & St. Martin, November 2023

Leobersdorf ist eine Marktgemeinde mit über 5200 Einwohnern im Bezirk Baden in Niederösterreich. Die „Gschicht vom Licht – einst und jetzt“ wird im LEUM anschaulich vermittelt! Der Bogen spannt sich vom Kienspan bis zur LED. Die Katholische Pfarrkirche Leobersdorf ist dem Hl. Martin (11. November) geweiht.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Neulengbach im Wienerwald, Oktober 2023Projekt: Neulengbach im Wienerwald, Oktober 2023

Neulengbach ist eine Stadt mit etwa 8600 Einwohnern im Wienerwald, welche im Jahr 2000 das Stadtrecht verliehen bekam. Die Burg bzw. das Schloss Neulengbach, der Egon Schiele-Rundweg, dieKatholische Pfarrkirche Neulengbach Allerheiligste Dreifaltigkeit und das eitle Kinderkram Museum machen den Ort zu einem Tagesziel.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Stillfried im Zentrum der Urzeit, Oktober 2023Projekt: Stillfried im Zentrum der Urzeit, Oktober 2023

Die archäologischen Funde im Gebiet von Angern reichen von der Altsteinzeit bis in die Römerzeit. Daraus ergibt sich ein einmaliges Siedlungskontinuum von fast 30.000 Jahren mit langjähriger Forschungstradition. 1278 versammelten sich bei Stillfried die Streiter Rudolfs I. von Habsburg zur Schlacht bei Dürnkrut und Jedenspeigen, einem Schlüsselereignis der österreichischen Geschichte.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Perlmuttmanufaktur in Felling, Oktober 2023Projekt: Perlmuttmanufaktur in Felling, Oktober 2023

Österreichs einzige Perlmuttmanufaktur wird seit 1911 als Familienbetrieb geführt. Bei einer (Film-)Führung erfährt man Wissenswertes über das historische Handwerk. Anschließend geht es weiter durch die Produktionswerkstätte mit der neuen Ausstellung über Perlmutt.
Ein Besuch in der Pfarrkirche in Felling (den Heiligen Peter und Paul geweiht) darf auch nicht fehlen.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Krahuletz-Museum in Eggenburg, Oktober 2023Projekt: Krahuletz-Museum in Eggenburg, Oktober 2023

Das Krahuletz-Museum zeigt Sammlungen zur regionalen Erdgeschichte, Archäologie, Volkskunde, Regional- und Stadtgeschichte sowie einer Uhrensammlung aus 3 Jahrhunderten, Bertha-von-Suttner-Raum, Matt & Glänzend, Glas und Keramik.
Ein Besuch in der Katholischen Pfarrkirche hl. Stephanus mit romanischen Türmen und gotischem Schiff darf auch nicht fehlen.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Landtechnikmuseum Burgenland, Oktober 2023Projekt: Landtechnikmuseum Burgenland, Oktober 2023

Das größte technische Museum des Burgenlandes bietet den Besuchern einen Überblick über die Entwicklung der bäuerlichen Arbeitswelt. Über zwei Jahrhunderte technische, wirtschaftliche und soziale Entwicklung werden in 7 Hallen und 3 Sonderräumen auf 2700 m² gezeigt.
Ein Besuch in der Katholischen Pfarrkirche St. Michael darf in St. Michael im Bgld. auch nicht fehlen.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Kutschenmuseum Laa an der Thaya, Oktober 2023Projekt: Kutschenmuseum Laa an der Thaya, Oktober 2023

Im stilvollen Ambiente historischer Gewölbe präsentieren sich eine der umfangreichsten Privatsammlungen mit rund 100 erlesenen Kutschen und Schlitten vom Barock bis zum Ende der Monarchie. Livreen, Reiseutensilien, Pferdegeschirre und vieles mehr geben Einblick in das Reisen vergangener Zeiten. Sonderausstellung „Raritäten aus dem ehemaligen Besitz der Könige von Hannover“

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Zoo Vienna - Tiergarten Schönbrunn, Oktober 2023Projekt: Zoo Vienna - Tiergarten Schönbrunn, Oktober 2023

Der Tiergarten Schönbrunn im Park des Schlosses Schönbrunn im 13. Wiener Gemeindebezirk Hietzing wurde 1752 von den Habsburgern gegründet und ist der älteste noch bestehende Zoo der Welt. Auf einer Fläche von 17 Hektar sind rund 7.800 Tiere aus 700 Arten zu sehen. In Anthony Sheridans Zoo-Ranking wurde der Tiergarten sechsmal in Folge (2008, 2010, 2012, 2014, 2018 und 2021) als bester europäischer Zoo mit dem „Best European Zoo Award“ in Gruppe A (mehr als 1 Million Besucher) ausgezeichnet.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Waidhofen an der Thaya im Waldviertel, August 2023Projekt: Waidhofen an der Thaya im Waldviertel, August 2023

Die österreichische Stadtgemeinde Waidhofen an der Thaya mit über 5000 Einwohnern liegt im nördlichen Waldviertel in Niederösterreich. Als Hauptstadt des gleichnamigen Verwaltungsbezirks ist sie die nördlichste Bezirkshauptstadt Österreichs. Sie beherbergt dieweltweit größte Waldrapp-Voliere, ein Silomuseum und die AnnoLIGNUM Holz-Erlebnis-Welt. Als eine von fünf Bezirkshauptstädten hat sich jedoch keinen Bahnanschluss mehr.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Windrad Lichtenegg im Herzen der Buckligen Welt, Juli 2023Projekt: Windrad Lichtenegg im Herzen der Buckligen Welt, Juli 2023

Im Herzen der Buckligen Welt (Rotte Pesendorf, Lichtenegg) erhebt sich das Windrad mit der Aussichtsplattform. Durch Lehrpfad oder Führer erfahren Sie Interessantes über das Windrad und die Umgebung. Genießen Sie Ausblicke bis Wien, zum Plattensee und ins Steirische. Die Wahrzeichen der Umgebung (Wehrkirche Lichtenegg, Wallfahrtsort Maria Schnee) können von hier gut bewundert werden.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Glasmuseum- Die gläserne Burg, Juni 2023Projekt: Glasmuseum- Die gläserne Burg, Juni 2023

Die gläserne Burg im Kuchlerhaus ist ein selbsterklärendes Glasmuseum für alle Sinne. Ein Ausflug zum Sehen, Fühlen und Staunen für Jung und Alt. In der liebevoll und detailreich gestalteten „Hochburg der Glaskunst“ kann die Welt der Herstellung und kreativen Bearbeitung von Glas erlebt werden. Der Museumsshop bietet die Möglichkeit, einzigartige Unikate und Exponate zu erwerben.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Reptilienzoo Forchtenstein, Mai 2023Projekt: Reptilienzoo Forchtenstein, Mai 2023

Der Reptilien Zoo Forchtenstein hat es sich zur Aufgabe gesetzt, sowohl einheimische als auch Reptilien aus fernen Ländern näher zu bringen. Ihm  ist es besonders wichtig, Tiere nicht nur auszustellen, sondern den Besuchern auch ein Wissen über deren Lebensräume und Bedürfnisse zu vermitteln. Der Zoo soll mit dazu beitragen, der allgemeinen Entfernung des Menschen von der Natur entgegen zu wirken und möchte deshalb nicht nur zoologische und touristische Einrichtung, sondern auch eine pädagogische Bildungsstätte für Jung und Alt sein.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Burg Forchtenstein - Esterházy im Burgenland, Mai 2023Projekt: Burg Forchtenstein - Esterházy im Burgenland, Mai 2023

Im 13. Jahrhundert als Grenzburg hoch über dem Rosaliengebirge errichtet, diente sie in den Türkenkriegen als Bollwerk des Westens. Seit dem frühen 17. Jahrhundert im Besitz der Familie Esterházy, beherbergt Burg Forchtenstein als Tresor bis heute die bedeutenden Kunstsammlungen der Familie.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Schloss Hof im Marchfelder Schlösserreich, April 2023Projekt: Schloss Hof im Marchfelder Schlösserreich, April 2023

Schloss Hof ist das größte der sechs Marchfeldschlösser. Die barocke Schlossanlage von Schloss Hof wurde unter der Leitung von Johann Lucas von Hildebrandt ab 1725 errichtet. Die Schlossanlage von Prinz Eugen von Savoyen und in Folge von Maria Theresia und Franz I. Stephan von Lothringen umfasst das Schloss, den Garten und den Meierhof. Der auf sieben Terrassen angelegte Garten von Schloss Hof erstreckt sich bis zu den Marchauen im Osten und umfasst ein Areal von 170.000 m².

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Prunksaal der Österreichischen Nationalbibliothek, April 2023Projekt: Prunksaal der Österreichischen Nationalbibliothek, April 2023

Der Prunksaal der Österreichischen Nationalbibliothek zählt zu den schönsten historischen Bibliotheken der Welt. Kaiser Karl VI. veranlasste den Bau dieses Juwels profaner Barockarchitektur für seine Hofbibliothek. Erbaut wurde der Prunksaal von 1723 bis 1726 nach Plänen des berühmten Hofarchitekten Johann Bernhard Fischer von Erlach von seinem Sohn Joseph Emanuel. Die Deckenfresken stellte der Hofmaler Daniel Gran bis 1730 fertig. Nach schweren Bauschäden wurden die Fresken 1769 von Franz Anton Maulbertsch restauriert.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Eisenbahnmuseum Strasshof "Das Heizhaus", April 2023Projekt: Eisenbahnmuseum Strasshof "Das Heizhaus", April 2023

Das Eisenbahnmuseum Strasshof mit dem Namen Das Heizhaus befindet sich in Strasshof an der Nordbahn in Niederösterreich. Eine Vielzahl von Lokomotiven und Waggons in originalem Ambiente und in historischer Atmosphäre machen jeden Sonn- und Feiertag Führerstandsmitfahrten, Gartenbahn- und Modellbahnbetrieb sowie geöffneter Buffet- und Souvenirwaggon erlebbar.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Der Heldenberg im Weinviertel in NÖ, April 2023Projekt: Der Heldenberg im Weinviertel in NÖ, April 2023

Der Heldenberg mit seinen vielen kulturellen Sehenswürdigkeiten beheimatet nicht nur die Lipizzaner der Spanischen Hofreitschule, die man bei den täglichen Führungen bestaunen kann, sondern auch den Greifvogelpark Aigner’s Falkenhof, Steinzeitdorf mit Kreisgraben sowie das Radetzky-Museum, einen Gedenk- und Gedächtnisort aus der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Koller’s Oldtimer Museum am Heldenberg, April 2023Projekt: Koller’s Oldtimer Museum am Heldenberg, April 2023

Die Ausstellung Koller´s Oldtimer präsentiert sehr eindrucksvoll die gesamte Geschichte des Automobils. Mehr als 130 Jahre mobile Fortbewegung wird anhand exquisiter Old- und Youngtimer hautnah erlebbar gemacht. Hier verfolgt man die Entwicklung der Fahrzeuge von der Kutsche bis zum modernen Sportwagen. Neben Autos sind auch historische Fahrräder, Motorräder und Traktoren zu bestaunen. Insgesamt sind über 100 exquisite Fahrzeuge von 70 Herstellern ausgestellt.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Das Österreichische Parlament, April 2023Projekt: Das Österreichische Parlament, April 2023

Ein Rundgang durch das Parlamentsgebäude von Österreich.
Über fünf Jahre war das historische Parlamentsgebäude aufgrund seiner Sanierung für die Öffentlichkeit nicht zugänglich. Nun ist das Hohe Haus an der Wiener Ringstraße auf dem neuesten Stand der Technik, denkmalpflegerisch herausgeputzt, und vor allem eines: offen für Besucher:innen.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Österreichischer Skulpturenpark, April 2023Projekt: Österreichischer Skulpturenpark, April 2023

Der sieben Kilometer südlich von Graz gelegene Österreichische Skulpturenpark hat sich seit seiner Gründung im Jahr 2003 als Zentrum für zeitgenössische Skulptur etabliert. Die faszinierende Parkanlage des Landschaftsarchitekten Dieter Kienast erstreckt sich über ein Areal von rund sieben Hektar und ist Entfaltungsraum für mehr als 80 Skulpturen. Werke renommierter Künstler/innen aus Österreich kommunizieren hier mit Beispielen internationaler Bildhauerei.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Bad Schönau - Kurort mit Heilquelle, März 2023Projekt: Bad Schönau - Kurort mit Heilquelle, März 2023

Die Gemeinde Bad Schönau ist ein Kurort im Bezirk Wiener Neustadt-Land in Niederösterreich mit knapp 750 Einwohnern. Der Ort liegt in der Buckligen Welt, dem südöstlichsten Teil des niederösterreichischen Industrieviertels, im Tal des Zöbernbaches. Mit seiner hohen Zahl an Gästen gehört der Kurort aufgrund der Quelle von Kohlensäuregas zu den nächtigungsstärksten und erfolgreichsten Tourismusgemeinden in Niederösterreich.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Raiding - Geburtsort von Franz Liszt, März 2023Projekt: Raiding - Geburtsort von Franz Liszt, März 2023

Raiding ist eine Marktgemeinde im Bezirk Oberpullendorf im Burgenland in Österreich. Die Gemeinde liegt am Raidingbach im Mittelburgenland. Der Ort gehörte, wie das gesamte Burgenland, bis 1920/21 zu Ungarn (Deutsch-Westungarn). Nach Ende des Ersten Weltkriegs wurde nach zähen Verhandlungen Deutsch-Westungarn in den Verträgen von St. Germain und Trianon 1919 Österreich zugesprochen. Raiding gehört seit 1921 zum neu gegründeten Bundesland Burgenland und ist untrennbar mit dem Komponisten Franz Liszt verbunden.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Dom von Wiener Neustadt - Liebfrauendom, März 2023Projekt: Dom von Wiener Neustadt - Liebfrauendom, März 2023

Am 24. Mai 1192 belehnte Kaiser Heinrich VI. den Babenberger Herzog Leopold V. (gest. 1194) mit der Steiermark. Dieser gründete umgehend zur Sicherung der Grenze gegen Osten und zu der des Verkehrs im südlichen Wiener Becken eine planmäßig durchdachte „Nova Civitas“, deren Standort damals auf steirischem Gebiet lag.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Tierpark Stadt Haag, März 2023Projekt: Tierpark Stadt Haag, März 2023

Eindrucksvolle Tiererlebnisse im naturähnlichen, 33 ha großen Tierpark. Heimische und exotische Tierarten (Alpaka, Braunbär, Erdmännchen, Löwe, Pavian, Tiger bis Zwergesel). Rund 70 Tierarten und über 700 Tiere. Schön angelegte Spazierwege, Teichanlagen, Vogelstimmenweg, Fischereimöglichkeit.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Gänserndorf im Marchfeld, Februar  2023Projekt: Gänserndorf im Marchfeld, Februar  2023

1115 wurde die heutige Bezirkshauptstadt erstmals unter dem Namen „Genstribindorf“ erwähnt. Gänserndorf verfügt über gute Anbindungen an das öffentliche Verkehrsnetz, die Nordbahn und ist wirtschaftliches Zentrum des Marchfelds. Die vielfältig architektonisch gestalteten Säulen werden immer mehr zum Wahrzeichen Gänserndorfs. Auch das Wappentier, die Gans, ist prägender Bestandteil der Stadt. Sie kann man in künstlerischer Form an vielen Plätzen, aber auch in lebender Form finden.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Hollabrunn im Weinviertel in Niederösterreich, Februar  2023Projekt: Hollabrunn im Weinviertel in Niederösterreich, Februar  2023

Hollabrunn ist eine Bezirkshauptstadt im westlichen Weinviertel in Niederösterreich mit über 12.000 Einwohnern. Der Name der Stadt („Holerbrunen“) leitet sich von Holler (Holunder) und Brunnen ab. Berühmte Kinder der Stadt sind Erwin Ringel, Hermes Phettberg und auch Johanna Mikl-Leitner.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Brno - Brünn in Mähren, Februar 2023Projekt: Brno - Brünn in Mähren, Februar 2023

Es war mal wieder Zeit nach 2018 die zweitgrößte Stadt Tschechiens zu besuchen und außer dem 10-Z Bunker wurde dabei auch die Kathedrale St. Peter und Paul (Katedrála svatých Petra a Pavla), Kirche Mariä Himmelfahrt (Kostel Nanebevzetí Panny Marie), St. Johanneskirche (Kostel svatých Janů) mit Loretokapelle (Loretánská kaple) besucht.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: 10-Z Bunker Brno, Februar 2023Projekt: 10-Z Bunker Brno, Februar 2023

10-Z ist der Deckname des Brünner Bunkers aus Zeiten des Kommunismus, der Vertretern der Stadt und Region dienen sollte. Die Anlage entstand zur Zeit des Nationalsozialismus 1943 als Luftschutzraum unter der Festung Spielberg gegen Bombenangriffe auf Brünn. Dieses bedeutende technische Denkmal verfügt über eigenen Wasserspeicher, einen Generator und eine Telefonzentrale. Am Eingang erhält man eine Karte und können auf eigene Faust die komplexen Gänge erforschen. Und übernachten kann man dort auch.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Remise - Verkehrsmuseum der Wiener Linien, Februar 2023Projekt: Remise - Verkehrsmuseum der Wiener Linien, Februar 2023

In den schönen Hallen der ehemaligen Tramway-Remise erzählen die Wiener Linien 150 Jahre Öffi-Geschichte – von der Pferdetramway aus 1868 bis zum futuristischen Ausblick in die Zukunft. Neben einer der größten Sammlungen historischer Fahrzeuge in Europa laden multimediale Stationen wie z. B. der U-Bahn-Simulator zum Mitmachen und Ausprobieren ein. Leider waren alle Mitmachstationen im Februar 2023 unangekündigt außer Betrieb. Sehr schade!

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Berlin in Deutschland, Februar 2023Projekt: Berlin in Deutschland, Februar 2023

Angeblich soll es die beste Currywurst in der Hauptstadt Deutschlands geben Wer soll das einfach so glauben? Das muss verifiziert werden. Also nix wie hin in den germanischen Osten. Bei der Gelegenheit kann der Berliner Dom und die Kuppel vom Reichstagsgebaude auch besucht werden.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: SchokoMuseum - Heindl Schokolade in Wien, Jänner 2023Projekt: SchokoMuseum - Heindl Schokolade in Wien, Jänner 2023

Im SchokoMuseum der Confiserie Heindl erfahren Groß und Klein alles Wissenswerte rund um das Thema Schokolade, erhalten exklusive Einblicke in die Produktion der Heindl- und Pischinger-Spezialitäten und natürlich zahlreiche süße Kostproben. Eintauchen in die verführerische Welt der Schokolade – erleben und genießen mit allen Sinnen die „süßen Seiten des Lebens“!

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Retz im Weinviertel in Niederösterreich, Jänner 2023Projekt: Retz im Weinviertel in Niederösterreich, Jänner 2023

Die Weinstadt Retz befindet sich nahe der tschechischen Grenze, zwölf Kilometer entfernt von Znaim. Bekannt ist der Ort u.a. für Wein, die Kellerkatzen, den Reblaus-Express, eine der beiden letzten Windmühlen Österreichs und dreimal so lange Kellergänge, wie die Stadt Straßenwege hat.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Ernst Fuchs Privatmuseum, Jänner 2023Projekt: Ernst Fuchs Privatmuseum, Jänner 2023

Professor Ernst Fuchs (1930-2015) ist Mitbegründer der "Wiener Schule des Phantastischen Realismus". Zwölf Jahre verbringt Ernst Fuchs in Paris, wo er bedeutende Künstlerfreundschaften zu Salvator Dali, Jean Costeau und den Kreis um Jean-Paul Satre pflegt. Nach seinem Paris-Aufenthalt bereist er verschiedene Länder. 1962 kehrt Ernst Fuchs als international anerkannter Maler und Bildhauer in seine Heimatstadt Wien zurück und kauft 1972 die Villa Wagner. Dies ist heute ein Privatmuseum, das der Öffentlichkeit zugänglich ist.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Stift Melk in der Wachau, Jänner 2023Projekt: Stift Melk in der Wachau, Jänner 2023

Melk ist eine österreichische Stadt an der Donau westlich von Wien. Sie ist bekannt für das Stift Melk aus dem 11. Jahrhundert, ein weitläufiges Kloster, das hoch über der Stadt erbaut wurde. Es besitzt eine mit Goldstatuen verzierte Stiftskirche mit einer Kuppel sowie eine riesige Bibliothek mit mittelalterlichen Manuskripten. Der Marmorsaal ist ein barocker Saal mit einem Deckenfresko und roten Marmorwänden.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Porzellanmuseum im Augarten, Jänner 2023Projekt: Porzellanmuseum im Augarten, Jänner 2023

Das Porzellanmuseum im Augarten im 2. Wiener Gemeindebezirk Leopoldstadt erzählt die faszinierende Kultur- und Designgeschichte des Wiener Porzellans seit 1718. Ein originaler Brennofen steht als Symbol für die „geheime Kunst“ der Porzellanherstellung, und Sonderausstellungen laden zur Zeitreise zwischen Tradition und Zukunft ein.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Stadtpfarrkirche St. Stephan in Baden, Jänner 2023Projekt: Stadtpfarrkirche St. Stephan in Baden, Jänner 2023

Die Stadtpfarrkirche St. Stephan ist eine römisch-katholische Kirche und steht am östlichen Rand des alten Stadtkernes (Pfarrplatz) von Baden in Niederösterreich. Der Turm mit dem charakteristischen barocken Zwiebelhelm ist schon von weit her sichtbar und prägt bis heute das Stadtbild. Die Pfarrkirche steht unter Denkmalschutz.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Beethovenhaus Baden, Jänner 2023Projekt: Beethovenhaus Baden, Jänner 2023

Das Beethovenhaus Baden ist ein authentischer Wallfahrtsort für alle, die nach dem Musikgenie suchen. In dem Haus Rathausgasse 10 stieg Beethoven in den Sommern 1821, 1822 und 1823 ab. In dieser Zeit schrieb er wesentliche Teile der 9. Symphonie - Ursprung der Europahymne 'An die Freude'. Die biedermeierlichen Wohnräume geben einen Einblick in das Leben, das Umfeld und die Musik des Komponisten in der Stadt Baden.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Wiener Staatsoper - das „Erste Haus am Ring“, Jänner 2023Projekt: Wiener Staatsoper - das „Erste Haus am Ring“, Jänner 2023

Die Wiener Staatsoper, das „Erste Haus am Ring“, ist eines der bekanntesten Opernhäuser der Welt und befindet sich im 1. Wiener Gemeindebezirk Innere Stadt. Sie wurde am 25. Mai 1869 mit Don Juan von Mozart eröffnet. Bei einem 40-minütigen Rundgang erfährt man viel Wissenswertes über die Geschichte des Hauses, seine Architektur und den Opernbetrieb. Vom Foyer geht es über die Feststiege durch die Prunkräume (Teesalon, Marmorsaal, Schwindfoyer, Gustav-Mahler-Saal) bis in den Zuschauerraum (mit Blick auf die Bühne).

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Kaasgrabenkirche - Wallfahrtskirche Maria Schmerzen, Jänner 2023Projekt: Kaasgrabenkirche - Wallfahrtskirche Maria Schmerzen, Jänner 2023

Die Kaasgrabenkirche, offiziell Wallfahrtskirche Maria Schmerzen, ist eine römisch-katholische Filial- und Wallfahrtskirche im Stadtteil Grinzing des 19. Wiener Gemeindebezirks Döbling. Die Kirche wird bereits seit 1903 vom Orden der Oblaten des hl. Franz von Sales betreut, seit 1939 ist sie im Rang einer Pfarrkirche. Den Namen Kaasgrabenkirche verdankt sie einem alten Flurnamen, der vermutlich auf eisen- und schwefelhaltiges Wasser (Mineralquellen) zurückgeht und dem Geruch und der Farbe nach ähnlich einem Käsewasser war.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Podersdorf am See, Jänner 2023Projekt: Podersdorf am See, Jänner 2023

Podersdorf ist das Zentrum des Tourismus im Seewinkel mit einem Strandbad am Neusiedler See. Durch Tourismus und Weinbau kann Podersdorf die meisten Besucher im Burgenland vorweisen. Der Ort hat Anteil am Nationalpark Neusiedler See-Seewinkel und wird von Ornithologen und anderen Naturliebhabern geschätzt. Die geschützte pannonische Landschaft und die zahlreichen örtlichen Heurigen dienen Radfahrern und Wanderern als Ausflugsziele.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Deutschkreutz - Pfarrkirche Zur Kreuzerhöhung, Dezember 2022Projekt: Deutschkreutz - Pfarrkirche Zur Kreuzerhöhung, Dezember 2022

Deutschkreutz (ungarisch Sopronkeresztúr, kroatisch Kerestur) ist eine Marktgemeinde mit über 3.100 Einwohnern im Bezirk Oberpullendorf im Burgenland in Österreich. Die römisch-katholische Pfarrkirche Deutschkreutz steht in erhöhter Lage in der Dorfmitte der Gemeinde, ist dem Fest der Kreuzerhöhung geweiht und steht unter Denkmalschutz.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Pöllauberg - Wallfahrtskirche Mariä Geburt, Dezember 2022Projekt: Pöllauberg - Wallfahrtskirche Mariä Geburt, Dezember 2022

Die Wallfahrtskirche Mariä Geburt ist eines der bedeutendsten Werke der steirischen Gotik. Im Chor, der eigentümlicherweise zweischiffigen Kirche, findet man hervorragende Bauplastik (Blattmasken). Die Lichtarchitektur des barocken Hochaltares schuf der Pöllauer Stiftsbaumeister Remigius Horner. Im Zentrum steht die gotische Gnadenstatue.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Mürzzuschlag - hinter dem Semmering, Dezember 2022Projekt: Mürzzuschlag - hinter dem Semmering, Dezember 2022

Mürzzuschlag ist eine Stadt im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag im Nordosten der Steiermark. Die kleine Stadt am Fluss Mürz auf 670 Meter Seehöhe ist die letzte Stadt vor der natürlichen Grenze zu Niederösterreich, dem Semmering. Auffallend ist die evangelische Heilandskirche, an deren Bau vor 122 Jahren ein gewisser Peter Rosegger maßgeblich engagiert war.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Leoben - Steiermarks zweitgrößte Stadt, Dezember 2022Projekt: Leoben - Steiermarks zweitgrößte Stadt, Dezember 2022

Leoben ist eine Stadtgemeinde im österreichischen Bundesland Steiermark und mit knapp 25.000 Einwohnern nach der Landeshauptstadt Graz dessen zweitgrößte Stadt und ist Sitz der Montanuniversität. Der Stadtteil Göss ist bekannt durch das Benediktinerinnenstift Göß und das ursprünglich als Stiftsbier gebraute Gösser Bier. Ebenso weltberühmt ist der Stadtteil Donawitz durch die erste Anwendung des Linz-Donawitz-Verfahrens zur Stahlproduktion. Mit dem LD-Verfahren werden derzeit 72 % der Weltrohstahlproduktion hergestellt.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Basilika zu Mariä Geburt in Frauenkirchen, November 2022Projekt: Basilika zu Mariä Geburt in Frauenkirchen, November 2022

Die Wallfahrtsbasilika zu Mariä Geburt ist eine barocke, römisch-katholische Wallfahrtskirche in der Stadtgemeinde Frauenkirchen im Bezirk Neusiedl am See im Burgenland. Sie machte den Ort bereits im 14. Jahrhundert zu einem bekannten Wallfahrtsort. Mit Grundsteinlegung als Stiftung von Fürst Paul Esterházy wurde dies heutige Kirche 1702 geweiht und 1990 durch Papst Johannes Paul II. zur Basilica minor erhoben.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Jagdmuseum Schloss Stainz, November 2022Projekt: Jagdmuseum Schloss Stainz, November 2022

Schloss Stainz ist ein ehemaliges Augustiner-Chorherrenstift mit der Stiftskirche Hl. Katharina, das um 1229 durch Leuthold von Wildon gegründet und 1785 von Kaiser Josef II. säkularisiert wurde. 1840 wurde es von Erzherzog Johann erworben. Im Schloss befindet sich ein Museum, das zum steirischen Universalmuseum Joanneum gehört. Zu sehen sind zum einen das Landwirtschaftsmuseum, das altes bäuerliches Gerät zeigt und die verschiedenen Zweige der Landwirtschaft präsentiert, zum anderen ein Jagdmuseum, das Einblick in die Geschichte der Jagd gibt.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Pfarrkirche St. Martin in Mattersburg, November 2022Projekt: Pfarrkirche St. Martin in Mattersburg, November 2022

Die römisch-katholische Pfarrkirche Mattersburg steht in beherrschender Lage im Süden der Stadtgemeinde Mattersburg im Bezirk Mattersburg im Burgenland. Die auf den heiligen Martin von Tours geweihte Pfarrkirche gehört zum Dekanat Mattersburg in der Diözese Eisenstadt. Die ehemalige Wehrkirche im alten Friedhof ist von einer Wehrmauer mit Schießscharten umgeben und steht unter Denkmalschutz.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Zoo Vienna - Tiergarten Schönbrunn, Oktober 2022Projekt: Zoo Vienna - Tiergarten Schönbrunn, Oktober 2022

Der Tiergarten Schönbrunn im Park des Schlosses Schönbrunn im 13. Wiener Gemeindebezirk Hietzing wurde 1752 von den Habsburgern gegründet und ist der älteste noch bestehende Zoo der Welt. Auf einer Fläche von 17 Hektar sind rund 7.800 Tiere aus 700 Arten zu sehen. In Anthony Sheridans Zoo-Ranking wurde der Tiergarten sechsmal in Folge (2008, 2010, 2012, 2014, 2018 und 2021) als bester europäischer Zoo mit dem „Best European Zoo Award“ in Gruppe A (mehr als 1 Million Besucher) ausgezeichnet.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Voitsberg in der Weststeiermark, Oktober 2022Projekt: Voitsberg in der Weststeiermark, Oktober 2022

Voitsberg, Sitz der Bezirkshauptmannschaft des Bezirkes Voitsberg in der Steiermark mit knapp 10.000 Einwohnern, erstreckt sich eingebettet in einem ehemaligen Bergbaugebiet inmitten des weststeirischen Berg- und Hügellandes über eine Fläche von 29 km².

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Neunkirchen NÖ im Steinfeld, Oktober 2022Projekt: Neunkirchen NÖ im Steinfeld, Oktober 2022

Neunkirchen ist eine Stadtgemeinde im Bezirk Neunkirchen mit über 12.500 Einwohnern und Verwaltungssitz des Bezirkes Neunkirchen. Die Stadt liegt im Südosten Niederösterreichs im Steinfeld im Industrieviertel und wird von der Schwarza durchflossen.Neunkirchen ist eine der ältesten Ansiedlungen des Wiener Beckens.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Waidhofen an der Ybbs, Oktober 2022Projekt: Waidhofen an der Ybbs, Oktober 2022

Waidhofen an der Ybbs ist eine (und zwar die kleinste) Statutarstadt in Niederösterreich mit 11.000 Einwohnern an der Eisenstraße. Die Geschichte der Stadt wurde geprägt von ihrer jahrhundertelangen Stellung als Zentrum der Eisenverarbeitung. 2016 wurde Waidhofen a. d. Ybbs der Ehrentitel „Reformationsstadt Europas“ durch die Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa verliehen.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Arnie's life - Arnold Schwarzenegger Museum, Oktober 2022Projekt: Arnie's life - Arnold Schwarzenegger Museum, Oktober 2022

Das Arnold Schwarzenegger Geburtshaus in Thal bei Graz ist das offizielle und weltweit einzige Museum, das seinen Namenträgt und von ihm persönlich unterstützt wird. Schwarzenegger ist ein Schauspieler, Publizist, Unternehmer, ehemaliger Bodybuilder sowie ehemaliger US-Politiker auf Seiten der Republikaner. Von 2003 bis 2011 war er der 38. Gouverneur Kaliforniens. Davor erlangte er vor allem als siebenfacher Mister Olympia sowie aufgrund zahlreicher Hollywoodfilme – insbesondere durch seine Verkörperung des Terminators – internationale Bekanntheit.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Bruck an der Mur in der Obersteiermark, September 2022Projekt: Bruck an der Mur in der Obersteiermark, September 2022

Bruck an der Mur ist die viertgrößte Stadt im österreichischen Bundesland Steiermark und liegt im mittleren Murtal zwischen Leoben und Kapfenberg an der Mündung der Mürz in die Mur. Bekannt sind vor allem das Kornmesserhaus, der Eiserne Brunnen und der zweitgrößte innerstädtische Platz Österreichs. Der Bahnhof Bruck an der Mur gehört zu den größten Eisenbahnknotenpunkten der Steiermark. Bruck gehört mit Graz und Friesach zu den ältesten Städten in Österreich.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Frankfurt am Main, September 2022Projekt: Frankfurt am Main, September 2022

Seit dem Mittelalter gehört Frankfurt am Main zu den bedeutenden städtischen Zentren Deutschlands. Im Jahr 794 erstmals urkundlich erwähnt, war es seit 1372 Reichsstadt. Bis zum Ende des Heiligen Römischen Reiches 1806 wurden die meisten römisch-deutschen Könige in Frankfurt am Main gewählt und seit 1562 auch zum Kaiser gekrönt.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Kirche am Hof (Wien), September 2022Projekt: Kirche am Hof (Wien), September 2022

Die Kirche am Hof (auch: Kirche zu den neun Chören der Engel) ist eine von 1386 bis 1403 errichtete Kirche in Wien, wobei die platzbeherrschende Hauptfassade erst ab 1662 entstanden ist. Von der Altane der Kirche wurde am 7. Dezember 1804 feierlich das Pragmatikalgesetz verkündet, gemäß dem Kaiser Franz II. (I.) den Titel eines Erbkaisers von Österreich angenommen hatte.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Münchner Residenz - wo Wittelsbacher wohnten, August 2022Projekt: Münchner Residenz - wo Wittelsbacher wohnten, August 2022

Seit 1920 ist die Münchner Residenz für die Öffentlichkeit zugänglich und zählt zu den bedeutendsten Schlossmuseen Europas. Bis heute stellt der ausgedehnte Bau das steingewordene Zeugnis des Selbstverständnisses ihrer Bauherren dar, der Herrscher aus dem Hause Wittelsbach, die als Herzöge, als Kurfürsten und 1806-1918 als Könige in Bayern regierten. Die Münchner Residenz ist mit mehr als 4 ha Grundfläche und über 150 Schauräumen das größte Stadtschloss Deutschlands.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Augsburg - die Fuggerstadt der Schwaben, August 2022Projekt: Augsburg - die Fuggerstadt der Schwaben, August 2022

Augsburg in Bayern ist eine der ältesten Städte Deutschlands. In der Altstadt findet man den Dom Mariä Heimsuchung aus dem 11. Jahrhundert sowie die Basilika St. Ulrich und Afra mit ihrem Zwiebelturm. Die Kaufmannsfamilie Fugger begründete dieSozialsiedlung Fuggerei. Das Treffen Martin Luther vs. Kardinal Cajetan (1518) und der Augsburger Reichs- und Religionsfrieden 1555 muss auch erwähnt werden.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Ulmer Münster, der höchste Kirchturm der Welt, August 2022Projekt: Ulmer Münster, der höchste Kirchturm der Welt, August 2022

Das Ulmer Münster (oder Münster Unserer Lieben Frau in Ulm) ist eine im gotischen Baustil ab 1377 errichtete Kirche in Ulm. Es ist die größte evangelische Kirche Deutschlands. Der 1890 vollendete 161,53 Meter hohe Turm ist der höchste Kirchturm der Welt.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Karlsruhe - die Fächerstadt, August 2022Projekt: Karlsruhe - die Fächerstadt, August 2022

Karlsruhe ist eine Stadt im Bundesland Baden-Württemberg. In der Stadtmitte befindet sich das im 18. Jahrhundert errichtete Schloss Karlsruhe, von dessen Turm aus der fächerförmige Stadtgrundriss zu erkennen ist.  Die Schlosslichtspiele sind ein jährlich stattfindendes Festival, das Lichtkunst auf dem Karlsruher Schloss zeigt. In einer ehemaligen Munitionsfabrik ist das große ZKM Zentrum für Kunst und Medien mit seinen Video-, Audio- und interaktiven Installationen untergebracht.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Heidelberg - die Stadt der Romantik, August 2022Projekt: Heidelberg - die Stadt der Romantik, August 2022

Heidelberg ist eine Großstadt mit 160.000 Einwohnern im deutschen Land Baden-Württemberg. Die Stadt liegt am Neckar dort, wo dieser den Odenwald verlässt und in den Oberrheingraben eintritt. Die ehemalige kurpfälzische Residenzstadt ist bekannt für ihre malerische Altstadt, ihre Schlossruine und ihre Ruprecht-Karls-Universität, die die älteste Hochschule auf dem Gebiet des heutigen Deutschlands ist. Die Stadt zieht Besucher und Wissenschaftler aus der ganzen Welt an.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Würzburg - die Perle am Main, August 2022Projekt: Würzburg - die Perle am Main, August 2022

Die „Perle am Main“ – wie Würzburg manchmal genannt wird – liegt direkt am Fluss, sie ist mit ihren rund 130.000 Einwohnern eine der jüngsten Städte Deutschlands und  Heimat vieler Sehenswürdigkeiten wie die Würzburger Residenz, Festung Marienberg oder der Würzburger Dom St. Kilian.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Rothenburg ob der Tauber - Stadt der Türme, August 2022Projekt: Rothenburg ob der Tauber - Stadt der Türme, August 2022

Mit der weitgehend erhaltenen mittelalterlichen Altstadt ist die Große Kreisstadt Rothenburg in Mittelfranken in Bayern eine weltbekannte Sehenswürdigkeit mit vielen Baudenkmälern und Kulturgütern. Herausragend an der Altstadt ist, dass sie sehr ursprünglich wirkt. Erkunden kann der Besucher die Stadtmauer auf dem Rothenburger Turmweg, der in circa 2,5 Stunden vier Kilometer um die Altstadt führt.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Passau, die Dreiflüssestadt, August 2022Projekt: Passau - die Dreiflüssestadt, August 2022

Passau ist eine kreisfreie Universitätsstadt im Regierungsbezirk Niederbayern in Ostbayern. Sie liegt an der Grenze zu Österreich sowie am Zusammenfluss von Donau, Inn und Ilz und wird deshalb auch „Dreiflüssestadt“ genannt.Der Dom St. Stephan ist der größte Barockdom nördlich der Alpen. Die Domorgel ist mit 17.974 Pfeifen und 233 Registern die größte Domorgel der Welt sowie die größte Orgel außerhalb der USA.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Marienburg / Malbork in Polen, August 2022Projekt: Marienburg / Malbork in Polen, August 2022

Die Marienburg (polnisch Zamek w Malborku) in Westpreußen ist eine im 13. Jahrhundert erbaute mittelalterliche Ordensburg des Deutschen Ordens am Fluss Nogat, einem Mündungsarm der Weichsel. Sie ist am Rande der heute polnischen Stadt Malbork (deutsch Marienburg) im Weichseldelta gelegen. Sie gilt als die größte Burg der Welt und als größter Backsteinbau Europas. 

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Danzig / Gdańsk in Polen, August 2022Projekt: Danzig / Gdańsk in Polen, August 2022

Danzig (polnisch Gdańsk) ist eine Hafenstadt an der Mottlau und die Hauptstadt der Woiwodschaft Pommern an der Ostseeküste im Norden von Polen. Bekannt ist der Ort als erster Angriff im 2. Weltkrieg 1939 auf Westerplatte und für die Geburtsstunde der Gewerkschaftsbewegung Solidarność 1980 unter Lech Walesa.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Schloss Trautenfels, August 2022Projekt: Schloss Trautenfels, August 2022

Schloss Trautenfels ist ein Baujuwel im Bezirk Liezen in der Steiermark, liegt an der Enns auf einem Felsvorsprung am Fuße des Grimming und präsentiert in einer ständigen Schausammlung rund 1000 Exponate zur Natur- und Kulturgeschichte sowohl des Ennstales als auch des Ausseerlandes. Zusätzlich sind das Geweihzimmer des Grafen Lamberg, der prächtige Marmorsaal, die reich verzierten Prunkräume und ein Aussichtsturm für Besucher geöffnet. Insgesamt verfügt das Museum über 40.000 Einzelstücke sowie eine volkskundliche Fachbibliothek.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Malaga in Andalusien, Juli 2022Projekt: Malaga in Andalusien, Juli 2022

Málaga ist die zweitgrößte Stadt in Andalusien und die sechstgrößte Stadt Spaniens. Die Hauptstadt der Provinz Málaga besitzt einen der größten spanischen Flughäfen, einen Handelshafen und eine Universität. Wegen ihres Klimas ist sie eines der wichtigsten Urlaubsziele der Iberischen Halbinsel. Playa la Malagueta, Castillo de Gibralfaro, Alcazaba und Santa Iglesia Catedral Basílica de la Encarnación zählen zu den Highlights.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Cordoba in Andalusien, Juli 2022Projekt: Cordoba in Andalusien, Juli 2022

Córdoba ist eine Stadt in der südspanischen Region Andalusien, war einst eine wichtige römische Stadt und ein bedeutendes Zentrum des Islams im Mittelalter. Das berühmteste Bauwerk der Stadt ist die Mezquita, eine riesige Moschee von 784 mit einer Säulenhalle und Mosaiken aus byzantinischer Zeit. Sie wurde 1236 in eine katholische Kirche umgewandelt, im 17. Jh. wurde ein Kirchenschiff im Renaissance-Stil hinzugefügt.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Sevilla in Andalusien, Juli 2022Projekt: Sevilla in Andalusien, Juli 2022

Sevilla ist die Hauptstadt der südspanischen Autonomen Region Andalusien und berühmt als "Wiege des Flamencos". Zu den bedeutendsten Wahrzeichen zählen der kunstvolle Alcázar-Palast, der unter der Dynastie der maurischen Almohaden erbaut wurde, die gotische Kathedrale von Sevilla beherbergt das Grabmal von Christoph Kolumbus und die Giralda, ein zum Glockenturm umfunktioniertes Minarett.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Ybbs an der Donau, Juni 2022Projekt: Ybbs an der Donau, Juni 2022

Ybbs an der Donau, das Tor zum Strudengau flussaufwärts und zum Nibelungengau flussabwärts, beeindruckt durch die einzigartige Lage. Die malerische historische Altstadt ist der Donau so nahe wie keine andere österreichische Stadt.
Fahrradmuseum, Donauradweg, Besucherkraftwerk Ybbs-Persenbeug, Ybbsiade ... diese landesfürstlichen Stadt hat einiges zu bieten.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Schloss Eggenberg - Weltkulturerbe in Graz, Juni 2022Projekt: Schloss Eggenberg - Weltkulturerbe in Graz, Juni 2022

Das Grazer Schloss Eggenberg vereint vier Museen an einem Standort. Schloss und Prunkräume, Alte Galerie, Münzkabinett und Archäologiemuseum laden hier zu besonderen Zeitreisen ein. Schlosspark mit Rosenhügel, Planetengarten und Pfauen besänftigen leidlich für das Fotografierverbot in den Prunkräumen.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Posen / Poznan in Polen, Juni 2022Projekt: Posen / Poznan in Polen, Juni 2022

Posen ist eine Stadt an der Warthe im Westen Polens. Sie ist bekannt für die Altstadt mit den im Renaissancestil erbauten Gebäuden am Alten Markt. An der Rathausuhr erscheinen jeden Tag um 12 Uhr zwei Ziegenböcke, die sich mit den Hörnern stoßen. DieKathedrale St.-Peter-und-Paul befindet sich auf der Dominsel (Ostrów Tumski). Vor mehr als 1.000 Jahren war Poznań die erste Hauptstadt Polens, mehr als hundert Jahre gehörte die Stadt unter dem Namen Posen zu Preußen.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Breslau / Wroclaw in Polen, Juni 2022Projekt: Breslau / Wroclaw in Polen, Juni 2022

Breslau (polnisch Wrocław, schlesisch Brassel, lateinisch Vratislavia oder Wratislavia) ist eine Großstadt in der polnischen Woiwodschaft Niederschlesien und deren Hauptstadt. Hinsichtlich der Einwohnerzahl rangiert sie im Vergleich mit den Städten Warschau, Krakau und Łódź in Polen an vierter Stelle. Viele Zwerge, Aula Leopoldina und Jahrhunderthalle zählen zu den Sehenswürdigkeiten.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Stadt Tulln an der Donau und Garten Tulln, Mai 2022Projekt: Stadt Tulln an der Donau und Garten Tulln, Mai 2022

Tulln an der Donau ist eine Stadtgemeinde in Österreich mit über 16.000 Einwohnern und Bezirkshauptstadt des gleichnamigen Bezirkes im Bundesland Niederösterreich. Der Ort wird aufgrund der vielen Gärtnereien mit zahlreichen Rabatten auch als Gartenstadt bezeichnet.  Die Garten Tulln ist eine Dauereinrichtung von Schaugärten und einem Baumwipfelweg seit der Landesgartenschau im Jahr 2008.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Halbturn im Burgenland, Mai 2022Projekt: Halbturn im Burgenland, Mai 2022

Halbturn ist eine Gemeinde mit knapp 2.000 Einwohnern im Burgenland im Bezirk Neusiedl am See in Österreich. Der ungarische Ortsname der Gemeinde ist Féltorony. Die Sehenswürdigkeiten sind überschaubar, aber geschichtsträchtig: Das Schloss Halbturn und die katholische Pfarrkirche  hl. Joseph

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Oberösterreichische Feuerwehrmuseum, Mai 2022Projekt: Oberösterreichische Feuerwehrmuseum, Mai 2022

Das "Historisches Feuerwehrzeughaus St. Florian" ist ein Spezialmuseum des Landesfeuerwehrverbandes Oberösterreich. Das Museum präsentiert das Feuerwehrwesen in Oberösterreich.  Es befindet sich im ehemaligen Meierhof des Augustiner Chorherrenstiftes St. Florian in der Marktgemeinde St. Florian, ist das größte Feuerwehrmuseum Österreichs und eines der größten seiner Art weltweit.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Stift Sankt Florian, Mai 2022Projekt: Stift Sankt Florian, Mai 2022

Das barocke Stift Sankt Florian, eines der größten und bekanntesten Klöster Österreichs, befindet sich in der Marktgemeinde St. Florian nahe Linz in Oberösterreich. Die Mariä Himmelfahrt geweihte Stiftskirche (Patrozinium 15. August) ist Pfarrkirche und Basilica minor. Kaiserstiege, Kaiserzimmer, Bruckner-Orgel und das Grab vonAnton Bruckner bei den Augustiner-Chorherren sind weitere Fixpunkte beim Hl. Florian.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Schloss Belvedere von Prinz Eugen, Mai 2022Projekt: Schloss Belvedere von Prinz Eugen, Mai 2022

Das Schloss Belvedere in Wien ist eine von Johann Lucas von Hildebrandt für Prinz Eugen von Savoyen erbaute Schlossanlage. Das Obere Belvedere und das Untere Belvedere bilden mit der verbindenden Gartenanlage ein barockes Ensemble. Die beiden Schlossbauten beherbergen heute die Sammlungen des Belvederes und Räumlichkeiten für Wechselausstellungen. Am 15. Mai 1955 wurde im Oberen Belvedere der Österreichische Staatsvertrag unterzeichnet.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Landeszeughaus in Graz, Mai 2022Projekt: Landeszeughaus in Graz, Mai 2022

Das Landeszeughaus wurde 1642 - 1647 errichtet und war einst das zentrale Waffendepot der Steiermark. Damals wurden Geschütze und Zubehör als "Zeug", die Depots als ,,Zeughaus" bezeichnet.  Mit ihrer Eingliederung in das von Erzherzog Johann gegründete Joanneum wurde sie 1892 musealisiert. Heute gilt das Landeszeughausmit rund 32.000 Objekten als die größte erhaltene, historische Waffenkammer der Welt.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Zürich, Mai 2022Projekt: Zürich, Mai 2022

Zürich ist eine schweizerische Stadt, politische Gemeinde sowie Hauptort des gleichnamigen Kantons Zürich.
Die Stadt Zürich ist mit über 420.000 Einwohnern die grösste Stadt der Schweiz und liegt im östlichen Schweizer Mittelland, an der Limmat am Ausfluss des Zürichsees. Ihre Einwohner werden Zürcher genannt.
Sie zählt zu den teuersten Städten der Welt.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Botanischer Garten Linz, Mai 2022Projekt: Botanischer Garten Linz, Mai 2022

Der Botanische Garten auf der Gugl zählt zu den schönsten Anlagen Europas. Auf einer Fläche von 4,2 Hektar befinden sich mehr als 10.000 verschiedene Pflanzenarten, wobei das größte Augenmerk der Kakteen- und Orchideen-Sammlung gilt. In den fünf Gewächshäusern entfalten vor allem exotische Pflanzen ihre Pracht. Weitere 31 Freilandanlagen erfreuen den Tagesgast für EUR 3,70.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Ceský Krumlov (Krumau an der Moldau) in Südböhmen, Mai 2022Projekt: Ceský Krumlov (Krumau an der Moldau) in Südböhmen, Mai 2022

Český Krumlov, deutsch Krumau, auch Böhmisch Krumau, Krumau an der Moldau oder Krummau, ist eine Stadt in Südböhmen (Tschechien). Die historische Altstadt wird als Kulturdenkmal auf der Liste des UNESCO-Welterbes geführt. Die Stadt wurde 1963 zum städtischen Denkmalschutzgebiet erklärt.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Ceské Budejovice (Budweis) in Südböhmen, Mai 2022Projekt: Ceské Budejovice (Budweis) in Südböhmen, Mai 2022

Budweis (České Budějovice) ist die größte Stadt in Südböhmen (Tschechien) und weltweit bekannt wegen des Budweiser Bieres. Das historische Stadtzentrum wurde 1980 in die Liste der städtischen Denkmalreservate in Tschechien aufgenommen. Somit macht nicht nur der Autobusbahnhof auf dem Dach eines Einkaufszentrum dieses Reiseziel besuchenswert.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Freistadt im Mühlviertel, April 2022Projekt: Freistadt im Mühlviertel, April 2022

Freistadt  ist eine oberösterreichische Stadtgemeinde im Unteren Mühlviertel und liegt rund 38 Kilometer nordöstlich der Landeshauptstadt Linz und rund 17 Kilometer südlich der Staatsgrenze zu Tschechien. Von den ursprünglich acht Wehrtürmen sind noch sechs erhalten, das Linzertor zählt mit seinen 28 m Höhe zu den mächtigsten Tortürmen Mitteleuropas und gilt als Wahrzeichen Freistadts.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Stift Admont - 'Das Achte Weltwunder', April 2022Projekt: Stift Admont - 'Das Achte Weltwunder', April 2022

Das Benediktinerstift Admont, offiziell Benediktinerabtei St. Blasius zu Admont (lat. Abbatia Sancti Blasii Admontensis O.S.B.), liegt in der Marktgemeinde Admont in der Obersteiermark. Es wurde im Jahre 1074 von Erzbischof Gebhard von Salzburg gegründet und ist damit das älteste bestehende Kloster in der Steiermark. Es liegt am Zugang zum Nationalpark Gesäuse.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Laa an der Thaya im Weinviertel, April 2022Projekt: Laa an der Thaya im Weinviertel, April 2022

Laa an der Thaya ist eine Stadt mit über 6000 Einwohnern im nördlichen Weinviertel in Niederösterreich, unmittelbar an der Grenze zu Tschechien (bzw. Mähren) nahe Znojmo (Znaim) gelegen. Laa liegt in der Nähe der im 19. Jahrhundert regulierten Thaya.
Neben Rathaus, St. Vitus und Laaer Burg bietet sich nun auch die Kapelle von Oleg Deripaska als Sehenswürdigkeit an.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Traun in Oberösterreich, März 2022Projekt: Traun in Oberösterreich, März 2022

Traun ist eine Stadtgemeinde im Bezirk Linz-Land und die fünftgrößte Gemeinde in Oberösterreich. Die übliche Recherche vorab hat eine überschaubare Menge an Sehenswürdigkeiten ergeben.
Immerhin liegt Traun an der Traun, so wie Enns an der Enns und Wien an der Wien.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Enns in Oberösterreich, März 2022Projekt: Enns in Oberösterreich, März 2022

Die Stadt bezeichnet sich als älteste Stadt Österreichs, was jedoch umstritten ist. Die Stadtrechtsurkunde aus dem Jahr 1212 ist auf jeden Fall die älteste, im Original erhaltene Urkunde und kann im Ennser Museum besichtigt werden. Enns ist die Nachfolgestadt von Lauriacum, das 212 zur Stadt erhoben wurde. Wahrzeichen der Stadt ist der 60 m hohe Stadtturm.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Znojmo (Znaim), März 2022Projekt: Znojmo (Znaim), März 2022

Znojmo (deutsch Znaim) ist eine Stadt in der Südmährischen Region in Tschechien mit über 33.000 Einwohnern. Sie liegt 55 Kilometer südwestlich von Brünn und 75 Kilometer nordwestlich von Wien, unweit der Grenze zu Niederösterreich an der Thaya.
Angeblich ist es die Gurkerlstadt...das habe ich wohl verpasst.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Prag...schon wieder, März 2022Projekt: Prag ... schon wieder, März 2022

Es wurde mal wieder Zeit für das beste Tartar und das gibt es bekanntlich in Prag. Also nix wie hin. Bei der Gelegenheit konnten wieder ein paar Plätze abgehakt werden, die auf der To-See-Liste standen: Nationalmuseum, Prager Burg mit Veitsdom, Nikolauskirche Hll.Cyrillus und Methodius-Kirche, Teynkirche und noch manche mehr.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Attnang-Puchheim im im Hausruckviertel, März 2022Projekt: Attnang-Puchheim im im Hausruckviertel, März 2022

Attnang-Puchheim ist eine Stadtgemeinde im Hausruckviertel im Bezirk Vöcklabruck in Oberösterreich, am Kreuzungspunkt der Westbahn (Priv. k.k. Kaiserin-Elisabeth-Westbahn) mit der Salzkammergutbahn (Priv. k.k. Kronprinz-Rudolphs-Bahn).
Die Bombardierung am 21. April 1945 machte Attnang-Puchheim zur Stadt mit der höchsten Todesrate Österreichs im Zweiten Weltkrieg.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Weiz in der Oststeiermark, Februar 2022Projekt: Weiz in der Oststeiermark, Februar 2022

Weiz ist eine Stadt mit knapp 12.000 Einwohnern in der Oststeiermark und die Hauptstadt des gleichnamigen Bezirkes in Österreich. Sie ist die einwohnermäßig größte Stadt der Region Oststeiermark bzw. die achtgrößte Stadt der Steiermark und gilt auf Grund mehrerer Industrieunternehmen als Industriestadt.
Die Weizbergkirche zur "Schmerzhafen Mutter auf dem Weizberg" ist Basilica minor seit 2017 und besuchenswert.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Amstetten in NÖ, Februar 2022Projekt: Amstetten in NÖ, Februar 2022

Amstetten ist eine Stadt im Südwesten Niederösterreichs, dem Mostviertel.
Die Bezirkshauptstadt wird charakterisiert als ein reiner Transitort, Industrie- und Bankplatz, dessen Ortsgebiet durch die Westbahn-Hochgeschwindigkeitsstrecke und bedeutenden Bundesstraßen (B 1 und B 121) zerklüftet ist.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Sopron - Ödenburg, Februar 2022Projekt: Sopron - Ödenburg, Februar 2022

Vor über 100 Jahren hätte Ödenburg die Landeshauptstadt des neuen Bundeslandes Burgenland in Österreich werden sollen. Stattdessen wurde Sopron die treueste Stadt von Ungarn.
Die Raaberbahn quert den Sporn auf ihrer Strecke von Österreich nach Österreich.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Wels an der Traun in Oberösterreich, Februar 2022Projekt: Wels an der Traun in Oberösterreich, Februar 2022

Wels ist eine Stadt im oberösterreichischen Alpenvorland. Sie ist mit über 60.000 Einwohnern nach der Landeshauptstadt Linz die zweitgrößte Stadt des Bundeslandes Oberösterreich und belegt auf der Liste der Städte Österreichs den achten Platz.
Als Hauptsehenswürdigkeit wird der Ledererturm am Stadtplatz genannt.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Linz - Landeshauptstadt von Oberösterreich, Jänner 2022Projekt: Linz - Landeshauptstadt von Oberösterreich, Jänner 2022

Linz ist die Landeshauptstadt von Oberösterreich und mit über 200.000 Einwohnern nach Wien und Graz die drittgrößte Stadt Österreichs. Berühmte Besucher der Stadt waren u.a. Friedrich III., Mozart, Bruckner, Stifter und jetzt auch ich.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Graz - Hauptstadt von Innerösterreich, Jänner 2022Projekt: Graz - Hauptstadt von Innerösterreich, Jänner 2022

Graz (Greze, Grätz oder Bayrisch-Grätz) ist die Landeshauptstadt der Steiermark und die zweitgrößte Stadt der Republik Österreich. Die Stadt liegt an beiden Seiten der Mur im Grazer Becken. Unter den Habsburgern die Residenz von Innerösterreich und die Heimat des römisch-deutschen Kaiser Ferdinand II., zählt die gut erhaltene Altstadt heute zum UNESCO-Weltkulturerbe.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: St. Pölten - die jüngste Landeshauptstadt, Jänner 2022Projekt: St. Pölten - die jüngste Landeshauptstadt, Jänner 2022

Eine der ältesten Städte Österreichs ist zugleich die jüngste Landeshauptstadt im Bundesstaat. Höchste Zeit, 35 Jahre nach Klärung der Hauptstadtfrage der oftmals schlechtgeredeten Stadt an der Traisen einen Besuch abzustatten.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Prag ... geht immer, Oktober 2021Projekt: Prag ... geht immer, Oktober 2021

Ich finde, eine Übernachtung in der Goldenen Stadt genügt vollauf. Aber das dafür regelmäßig wiederholen!
Ein guter Start für eine Stadttour ist der Wenzelsplatz. Dabei fällt mir auf, dass ich im Nationalmuseum noch nie drinnen war. Vielleicht sollte ich mal...?

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Film Legends Museum Prag, Oktober 2021Projekt: Film Legends Museum Prag, Oktober 2021

Das Film Legends Museum Prag ist das Museum der Filmlegenden und lädt zur Besichtigung der Exposition voller Statuen, Repliken und Figuren ein, die jeden erfreuen, der Film, Comics und Popkultur mag.
Schwerpunkte sind Filme mit Arnold Schwarzenegger, Horror, Marvell, Aliens und Fiction.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Deutschland im Herbst - Regensburg, Oktober 2021Projekt: Deutschland im Herbst - Regensburg, Oktober 2021

Regensburg (von lateinisch Castra Regina) ist die Hauptstadt des Regierungsbezirks Oberpfalz in Ostbayern. Seit 2006 gehört das Ensemble Altstadt von Regensburg mit Stadtamhof mit seinen historischen Baudenkmälern zum UNESCO-Welterbe.
Ob diese Stadt noch mehr zu bieten hat, als das größte bewohnte Schloss Deutschlands St. Emmeram von Fürstin Gloria Thurn-und-Taxis?

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Deutschland im Herbst - Nürnberg, Oktober 2021Projekt: Deutschland im Herbst - Nürnberg, Oktober 2021

Nicht nur Bier, Bratwürste und Lebkuchen stehen für Nürnberg, die Großstadt in Mittelfranken ist nach München die zweitgrößte Stadt des Freistaats Bayerns und gehört zu den 15 größten Städten Deutschlands. Die Historischen Meile Nürnbergs ist der kulturhistorischer Stadtrundgang, der die wichtigsten historischen Sehenswürdigkeiten der mittelalterlichen Altstadt erschließt.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Deutschland im Herbst - Frankfurt am Main, Oktober 2021Projekt: Deutschland im Herbst - Frankfurt am Main, Oktober 2021

Frankfurt am Main ist mit über 760.000 Einwohnern die größte Stadt Hessens und die fünftgrößte Deutschlands. Eine Besonderheit für eine europäische Stadt ist die stetig wachsende Hochhaus-Skyline Frankfurts. Einige markante Wolkenkratzer gehören zu den höchsten Europas. Deshalb wird Frankfurt am Main mitunter ironisch als Mainhattan bezeichnet. Und die Europäische Zentralbank EZB ist auch noch dort.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Deutschland im Herbst - Köln, Oktober 2021Projekt: Deutschland im Herbst - Köln, Oktober 2021

Köln (Kölle) ist eine kreisfreie Stadt im Land Nordrhein-Westfalen und die viertgrößte Deutschlands. Bekannt für Karneval, RTL, Kölnisch Wasser, 1. FC Köln, Kölsch Bier und den Kölner Dom.
Übrigens ist Kölsch die einzige Sprache, die man trinken kann. Und auch sonst sollte man den Ort mal gesehen haben. Vorallem nachts!

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Deutschland im Herbst - Hamburg, Oktober 2021Projekt: Deutschland im Herbst - Hamburg, Oktober 2021

Hamburg, amtlich Freie und Hansestadt Hamburg (Ländercode HH), ist als Stadtstaat ein Land der Bundesrepublik Deutschland. Ein guter Ort um einen Mehrstädtetrip beim nördlichen Nachbarn zu starten.
Die Eisenbahn macht es einem auch denkbar einfach an den großen Hafen an der Elbe zu gelangen.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Olomouc - Olmütz in Mähren, September 2021Projekt: Olomouc - Olmütz in Mähren, September 2021

Olmütz ist die sechsgrößte Stadt in der Tschechischen Republik und war früher die Hauptstadt von Mähren. Sie ist für ihre 6 barocken Brunnen und die Dreifaltigkeitssäule aus dem 18. Jahrhundert bekannt, ein mit religiösen Skulpturen verziertes Denkmal. Der gotische Wenzelsdom und der romanische Bischofspalast befinden sich auf dem Wenzelsberg. Das Rathaus ist für seine astronomischen Uhr bekannt.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Rundreise Niederlande - Utrecht, August 2021Projekt: Rundreise Niederlande - Utrecht, August 2021

Utrecht ist die kleinste Provinz der Niederlande. Durch die zentrale Lage wurde der Bahnhof Utrecht Centraal zum größten Bahnhof mit 16 Gleisen an 8 Bahnsteigen, sowie der am meisten frequentierte Bahnhof der Niederlande mit rund 1.500 Zügen und 200.000 Fahrgästen pro Tag. Doch die Stadt besteht nicht nur aus dem Bahnhof allein.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Rundreise Niederlande - Rotterdam, August 2021Projekt: Rundreise Niederlande - Rotterdam, August 2021

Rotterdam (verkürzt auch R’dam) ist mit über 650.000 Einwohnern nach Amsterdam die zweitgrößte Stadt der Niederlande. Sie ist aufgrund des größten Seehafens Europas ein bedeutender Verkehrsknotenpunkt für den Güterverkehr.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Rundreise Niederlande - Den Haag, August 2021Projekt: Rundreise Niederlande - Den Haag, August 2021

Den Haag (älter und amtlich auch ’s-Gravenhage, englisch: The Hague) ist der Parlaments- und Regierungssitz der Niederlande und des Königreichs der Niederlande sowie die Hauptstadt der Provinz Südholland. Seit 1831 ist die Stadt Residenz des Königshauses, Hauptstadt der Niederlande ist jedoch Amsterdam.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Rundreise Niederlande - Amsterdam, August 2021Projekt: Rundreise Niederlande - Amsterdam, August 2021

Eher zufällig hat sich die Möglichkeit einer Rundreise Niederlande ergeben. Nach kurzer Planung stand Amsterdam, Den Haag, Rotterdam und Utrecht mit je zwei Nächten am Programm.
Ob Amsterdam ein zweiter Besuch wert ist (nach 2016), erfährt man in diesem Reisebericht.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Steyr - Bezirkshauptstadt in Oberösterreich, Juli 2020Projekt: Steyr - Bezirkshauptstadt in Oberösterreich, Juli 2020

Die Statutarstadt Steyr in Oberösterreich ist nach Linz und Wels die drittgrößte Stadt des Bundeslandes, die zwölftgrößte Stadt Österreichs und liegt am Zusammenfluss von Enns und Steyr.Die über 1000jährige Stadt Steyr, am malerischen Zusammenfluss von Enns und Steyr gelegen, ist ein Architekturjuwel.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Waldviertel in NÖProjekt: Waldviertel in NÖ, Juli 2020

Das Waldviertel ist der nordwestliche Teil des österreichischen Bundeslandes Niederösterreich. Bei einem Rundreise dorthin kann man Poysdorf, Staatz-Kautendorf, Eggenburg, Horn, Heidenreichstein, Litschau, Gmünd, Krems, Stausee Lichtenfels, Harmanschlag und Zwettl besichtigen.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Gedenkstätte Mauthausen, Juli 2020Projekt: Gedenkstätte Mauthausen, Juli 2020

Das Konzentrationslager Mauthausen war das größte Konzentrationslager der Nationalsozialisten auf dem Gebiet Österreichs. 20 Kilometer östlich von Linz bestand es vom 8. August 1938 bis 5. Mai 1945. Im KZ Mauthausen wurden rund 200.000 Menschen inhaftiert, von denen über 100.000 ums Leben gekommen sind. Auf dem Gelände befindet sich seit 1947 eine Mahn- und Gedenkstätte der Republik Österreich.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Heeregeschichtliches Museum Wien, Juli 2020Projekt: Heeregeschichtliches Museum Wien, Juli 2020

Mit über 1,2 Millionen Objekten besitzt das HGM eine Sammlung, die es zu einem der bedeutendsten militärhistorischen Museen weltweit macht – genauer zu einem Museum, das mehr als vier Jahrhunderte der Österreichischen Streitkräfte thematisiert und damit zugleich die Geschichte der Habsburgermonarchie sowie Österreichs zeigt.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Kairo, Chaos City (die Mutter aller Städte), Februar 2020Projekt: Kairo, Chaos City (die Mutter aller Städte), Februar 2020

'Hast du Kairo nicht erblickt, so hast du die Welt nicht gesehen', beginnt eines der Märchen aus 1001 Nacht. Seit der blumigen Beschreibung von Scherezad hat sich die größte Stadt Afrikas sicherlich verändert.
Mein Besuch im Februar 2020 war zwar nicht mein erster Aufenthalt dort, aber jetzt kann ich definitiv einen Erledigt-Haken dran machen.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Doha (Qatar), wo Luxus auf Dekadenz trifft, November 2019Projekt: Doha (Qatar), wo Luxus auf Dekadenz trifft, November 2019

Bei einem Transfer von einem Ort zu einem anderen hat mir die befördernde Fluglinie Qatar Airways ein Angebot für ein Stopover gemacht, welches ich unmöglich ablehnen konnte. Das bescherte mir die geilsten 40 Stunden Aufenthalt, die ich im Jahr 2019 erleben durfte.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Faunaschau im Kruger-Nationalpark, Oktober 2019Projekt: Faunaschau im Kruger-Nationalpark, Oktober 2019

Mich hat es neuerlich nach Südafrika verschlagen und semi-beruflich war ich 4 Tage im Berg-en-Dal Rest Camp einquartiert.
Im Oktober 2019 war ich mit einer Brennweite bis 900 mm deutlich näher dran, als damals im Jahr 2010 mit der (aus Angst vor Diebstahl gewählten) Zweitausrüstung. Dafür gibt es diesmal auch nur Tiere - keine Menschen, keine Landschaft, kein Bericht.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Atlantikwall, Belgien (westwärts gequert), Oktober 2019Projekt: Atlantikwall, Belgien (westwärts gequert), Oktober 2019

Bei Ostende (Oostende) befindet sich die Domäne Raversyde mit dem Freiluftmuseum 'Atlantikwall'. Der Atlantikwall war eine 2685 Kilometer lange Verteidigungslinie entlang der Küste von den deutschen Besatzern im Zweiten Weltkrieg und sollte die besetzten Gebiete vor der alliierten Invasion schützen. Letzter Teil 6/6 aus Belgien.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Ostende, Belgien (westwärts gequert), Oktober 2019Projekt: Ostende, Belgien (westwärts gequert), Oktober 2019

Der Heimreisetag steht zur Disposition, ich schaue im Atlas auf die Umgebung und entdecke Oostende. Da klingelt was im Historikerhirn und tatsächlich: Neben der Peter-und-Paul-Kirche ist Ostende vorallem durch das Freiluftmuseum 'Atlantikwall' ein Reisetipp.
Im Teil 5/6 meiner Belgienreise geht es somit an die Nordseeküste.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Brügge, Belgien (westwärts gequert), Oktober 2019Projekt: Brügge, Belgien (westwärts gequert), Oktober 2019

Brugge ist die Hauptstadt der Provinz Westflandern. Seit ich einen Spielfilm mit dem titelgebenden Stadtnamen Bruges sah, geistert diese als Reiseziel durch meinen Kopf.
Im Teil 4/6 meiner Belgienreise bin ich endlich dort angekommen.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Gent, Belgien (westwärts gequert), Oktober 2019Projekt: Gent, Belgien (westwärts gequert), Oktober 2019

Gent ist die Hauptstadt der belgischen Provinz Ostflandern und entstand am Zusammenflusses 'Gand' von Schelde und Leie. Warum der Habsburger Kaiser Karl V. wesentlich zur Stadtgeschichte beitrug erfährt man im Teil 3/6 meiner Belgienreise zu Ghent.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Antwerpen, Belgien (westwärts gequert), Oktober 2019Projekt: Antwerpen, Belgien (westwärts gequert), Oktober 2019

Antwerpen verfügt über den zweitgrößten Seehafen Europas, ist der größte Player beim Handel mit Diamanten und hat Peter Paul Rubens Heimat geboten.
Anvers ist somit Teil 2/6 der Belgienreise.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Brüssel, Belgien (westwärts gequert), Oktober 2019Projekt: Brüssel, Belgien (westwärts gequert), Oktober 2019

Brüssel ist die Hauptstadt von Belgien und auch der EU. Sollte man also gesehen haben. Aber muss man auch? Jetzt wo ich dort war, kann ich eindeutig sagen: Nein.
Bruxelles ist die 1. Station meine Reise quer durch das Land und somit Teil 1/6.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Burg Hochosterwitz, Juni 2019Projekt: Burg Hochosterwitz, Juli 2019

Die Höhenburg Hochosterwitz in Mittelkärnten trohnt auf einem 160 Meter hohen Kalksteinfelsen und ist bekannt für ihre außergewöhnliche Anlage mit ihren 14 Burgtoren und der Waffenkammer. Die Felsenburg befindet sich seit 450 Jahren im Besitz der Familie Khevenhüller.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Klagenfurt am Wörthersee, Juli 2019Projekt: Klagenfurt am Wörthersee, Juli 2019

Die ehemals Klagenfurt genannte Landeshauptstadt des österreichischen Bundeslandes Kärnten ist mit über 100.000 Einwohnern die größte Stadt Kärntens und sechstgrößte Österreichs. Das Stadtgebiet liegt im Zentrum des Klagenfurter Beckens

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Triglav Nationalpark in Slowenien, Juli 2019Projekt: Triglav Nationalpark in Slowenien, Juli 2019

Nach der Rundreise durch Slowenien im Juli 2018 stand fest, nochmals gezielt die Soca, den glasklaren und türkisen Smaragdfluss im "Wilden Westen" Sloweniens, zu besuchen. Also ab in den Süden an die geschichtsträchtige Isonzofront!
Zu sehen u.a.: Flitscher Klause, italienisches Beinhaus, Kobarid-Museum, Freiluftmuseum Kolovrat, Tolminer Klammen, Heiliggeist-Gedenkkirche in Javorca.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Bunkermuseum Wurzenpass/Kärnten, Juli 2019Projekt: Bunkermuseum Wurzenpass/Kärnten, Juli 2019

Im „Kalten Krieg” jahrzehntelang geheim – seit 2005 öffentlich zugänglich: aus der ehemals größten Verteidigungsanlage Österreichs wurde das einzigartige „Bunkermuseum Wurzenpass/Kärnten“.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Warschau, Phönix der Hauptstädte, Mai 2019Projekt: Warschau, Phönix der Hauptstädte, Mai 2019

Warschau (Warszawa) ist seit 1596 die Hauptstadt Polens und die flächenmäßig größte sowie mit über 1,75 Mio. Einwohnern bevölkerungsreichste Stadt des Landes. Als eines der wichtigsten Verkehrs-, Wirtschafts- und Handelszentren Mittel- und Osteuropas genießt Warschau große politische und kulturelle Bedeutung.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Verona, wo sich die Liebe staut, Mai 2019Projekt: Verona, wo sich die Liebe staut, Mai 2019

Verona ist eine Stadt in der Region Venetien im Nordosten Italiens. Sie hat über 250.000 Einwohner und ist Hauptstadt der Provinz Verona. Sie liegt an der Etsch am Austritt der so genannten Brenner-Linie in die Po-Ebene. Seit 2000 gehört die Altstadt von Verona zum UNESCO-Welterbe.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Mailand, Hauptstadt der Lombardei, Mai 2019Projekt: Mailand, Hauptstadt der Lombardei, Mai 2019

Milano ist mit 1,3 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Italiens und Hauptstadt der Region Lombardei. Mailand unterstand in seiner Geschichte dem Einfluss deutscher, französischer und österreichischer Kaiser und wuchs nach der Einigung Italiens zur größten Industriestadt des Landes.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Krakau, historisch belastet, Juli 2018Projekt: Krakau, historisch belastet, Juli 2018

Im Juli 2018 ging es in eine kulturell reiche, historisch schwerst belastete ehemalige Hauptstadt. Krakau (Krakow), die Hauptstadt der Woiwodschaft Kleinpolen, liegt im Süden von Polen etwa 350 km südwestlich von Warschau und ist mit ca. 760.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt des Landes Polen.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Rundreise Slowenien, Juli 2018Projekt: Rundreise Slowenien, Juli 2018

Bei einer Rundfahrt im Juli 2018 durch Österreichs südlichen Nachbarn Slowenien konnten gleich mehrere Sehenswürdigkeiten dieses kleinen Landes besucht werden (Laibach, Koper, Maribor). Klein ist sicher nicht abwertend gemeint, denn für dieses Land gilt eindeutig: Klein, aber oho!

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Pridnestrowien - verloren in Europa, Oktober 2018Projekt: Pridnestrowien - verloren in Europa, Oktober 2018

Im Zuge meiner Reise nach Moldawien war mir auch ein Tagesausflug nach Transnistrien möglich. Um dessen Hauptstadt Tiraspol und die Festung Bendery zu besuchen, benötigt man ein Visum an einer nichtlegitimierten Grenzstation zu einem Land, welches offiziell gar nicht existiert.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Chisinau, Hauptstadt am Rande Europas, Oktober 2018Projekt: Chisinau, Hauptstadt am Rande Europas, Oktober 2018

Kennen Sie alle europäischen Hauptstädte?
Ein Reiseportal hat eine Liste der 'UGLIEST CITIES in the World' erstellt und präsentiert darin die scheußlichsten Städte weltweit. Auf Rang 6 ist als einzige europäische Stadt Kischinau genannt.
Für mich kann es keine bessere Werbebotschaft geben, um mich für die Hauptstadt von Moldawien anzufixen.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Irkutsk, der Mittelpunkt der Transsib, September 2018Projekt: Irkutsk, der Mittelpunkt der Transsib, September 2018

Irkutsk ist die Hauptstadt der russischen Oblast Irkutskaya am einzigen Abfluss des Baikalsees, der Angara. Sie ist eine Universitätsstadt mit etwa 630.000 Einwohnern und liegt an der Transsibirischen Eisenbahn. Während der Fahrt von Moskau nach Irkutsk durchquert die Transsib 5 Zeitzonen.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Listwjanka, das Fischerdorf am Baikalsee, September 2018Projekt: Listwjanka, das Fischerdorf am Baikalsee, September 2018

Der Baikalsee (oft nur Baikal genannt) ist ein See in Sibirien. Er ist mit 1642 Metern der tiefste und mit mehr als 25 Millionen Jahren der älteste Süßwassersee der Erde. Um ihn zu besuchen, kommt man am Fischerdorf Listwjanka nicht vorbei. Das liegt 70 km von Irkutsk entfernt am Seeufer beim Abfluss der Angara.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Nowosibirsk, die schnellstgewachsene Stadt der Welt, September 2018Projekt: Nowosibirsk, die schnellstgewachsene Stadt der Welt, September 2018

Nächster Halt der Transsibirischen Eisenbahn ist Nowosibirsk, nach Moskau und Sankt Petersburg die drittgrößte Stadt Russlands und die größte Stadt Sibiriens. Den Namen Novosibirsk ('Neues Sibirien') trägt die Stadt seit 1926. Gegründet wurde sie 1893 als 'Bahnstation Ob'.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Ekaterinburg, die Kontinentalgrenze am Ural, September 2018Projekt: Ekaterinburg, die Kontinentalgrenze am Ural, September 2018

Jekaterinburg (1924 - 1991 Swerdlowsk, hist. auch Katharinenburg) ist eine wichtige Industrie- und Universitätsstadt am Uralgebirge in Russland. Ekaterinburg liegt am Fluss Isset knapp 40 Kilometer östlich der imaginären Trennlinie zwischen Europa und Asien und ist ein bedeutender Haltepunkt der Transsibirischen Eisenbahn Transsib. Nach Moskau, Sankt Petersburg und Nowosibirsk ist Yekaterinburg die viertgrößte Stadt Russlands.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Transsib ... für 3437 km, September 2018Projekt: Transsib ... für 3437 km, September 2018

Die Transsibirische Eisenbahn, kurz Transsib genannt, ist mit 9288 km die längste Eisenbahnstrecke der Welt, mit mehr als 400 Bahnhöfen zwischen Moskau und Wladiwostok am Pazifik. Sie ist die Hauptverkehrsachse Russlands.
Diese Fahrt geht (nur) von Ekaterinburg über Nowosibirsk nach Irkutsk durchs 'finstere' Sibirien.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Brno - das bessere Praha?, August 2018Projekt: Brno - das bessere Praha?, August 2018

Brünn (tschechisch: Brno) ist die nach Prag zweitgrößte Stadt Tschechiens. Die Stadt, seit dem 17. Jahrhundert das historische Zentrum Mährens, ist heute Verwaltungssitz der Südmährischen Region. Brünn hat eine bewegte Vergangenheit, seltsame Monumente und interessante Geschichten.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Bologna, im Herzen von Emilia-Romagna, Mai 2018Projekt: Bologna, im Herzen von Emilia-Romagna, Mai 2018

Bologna ist eine italienische Universitätsstadt und Hauptstadt der Region Emilia-Romagna. Es ist die siebtgrößte Stadt Italiens. Sie wird auch 'la grassa' ('die Fette') genannt wegen des gehaltvollen Essens, für das die Stadt berühmt ist. Die Anhäufung von kirchlichen Gebäuden ist ebenso reichlich.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Wien bei Nacht, Juni 2018Projekt: Wien bei Nacht, Juni 2018

"Haben Sie Wien schon bei Nacht gesehen?" ist eine bekannte Frage eines österreichischen Barden. Nun, ich kann nicht behaupten, dass diese Stadt bei Nacht besser ist als andere - sie ist jedenfalls anders als bei Tag.
Wo sich am Ring tagsüber Blechlawinen entlang wälzen, queren bei der nächtlichen Langzeitbelichtung 1 bis 5 Autos die Aufnahme.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Zagreb, eine unterschätzte Hauptstadt, April 2018Projekt: Zagreb, eine unterschätzte Hauptstadt, April 2018

Zagreb ist die Hauptstadt Kroatiens, mit fast 800.000 Einwohnern der größte Ort des Landes und trotzdem eine touristische Unbekannte. Ein guter Grund für mich dies zu ändern. Kennen die meisten von Kroatien doch nur die Küste, dabei ist das ehemalige Agram (von mir) keine 350 km entfernt.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Madrid, Casa de Austria a. D., Februar 2018Projekt: Madrid, Casa de Austria a. D., Februar 2018

Nein, das wird kein Vergleich zwischen Barcelona und Madrid, auch wenn es viele Parallelen gibt (Architektur, Fußballstadion, Essen), aber auch Unterschiede (Politik, Sprache, Klima).
Zu den Fotos der besuchten Orte werde ich etwas informativen Text ergänzen. Natürlich habe ich vieles nicht gesehen oder übersehen - da kommt man immer erst hinterher drauf.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Azoren - 6 Inseln in 17 Tagen, September 2017Projekt: Azoren - 6 Inseln in 17 Tagen, September 2017

Aufgrund eines Beitrages in einem Fotoforum ist diese Inselgruppe schlagartig ganz nach oben auf meine Reisezielliste gerutscht und dies vorrangig wegen dem Lost Place "Monte Palace".
Vom Archipel wurden die Inseln Pico, Faial, Sao Jorge, Terceira, Graciosa und Sao Miguel besucht und dieses Naturparadies erkundet.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Györ in Westungarn, Juli 2017Projekt: Györ in Westungarn, Juli 2017

Győr (deutsch Raab) ist eine westungarische Stadt. Sie liegt im westlichen Pannonien, der Kleinen Ungarischen Tiefebene. Hier mündet die Raab in die Mosoni Duna (Moson-Donau oder Kleine Donau), einen rechtsseitigen Seitenarm der Donau.
Doch dieser Ort bietet als Tagesausflug noch viel mehr.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Königliches Budapest, Juli 2017Projekt: Königliches Budapest, Juli 2017

Das ungarische Parlament in Budapest thront unübersehbar am Ufer der Donau und zählt als neugotischer Prachtbau zu den imposantesten Gebäuden der Welt. Das ist mindestens eine Städtereise wert.
Wo Habsburger noch Könige waren...

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Mauritius 2017Projekt: Mauritius 2017, März 2017

Mauritius ist ein Inselstaat im Südwesten des Indischen Ozeans und wird als dessen Perle bezeichnet. Berühmt für seine Briefmarken, beliebt wegen des Klimas, begehrt wegen der Strände.
Dort lässt es sich aushalten.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Friedhof der Namenlosen, 26. April 2017Projekt: Friedhof der Namenlosen, 26. April 2017

Der Friedhof der Namenlosen befindet sich beim Alberner Hafen im 11. Wiener Gemeindebezirks Simmering. Auf diesem Friedhof sind Menschen begraben, die im Zeitraum von 1840 bis 1940 im Hafenbereich von der Donau angeschwemmt worden sind. Von vielen weiß man weder den Namen, noch wie sie gestorben sind.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Vulcano Schinkenmanufaktur, August 2016Projekt: Vulcano Schinkenmanufaktur, August 2016

Das Erleben von Genuss steht im Mittelpunkt von Vulcano Ursprung. Eine Tour in der Genussmanufaktur beinhaltet eine Führung durch die Schinkenwelt mit einem Schinkenexperten und Verkostung von Vulcano-Produkten.
Für Fleischesser ein kulinarisch informatives Erlebnis, für Vegetarier nur bedingt geeignet.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Seestadt Aspern in Wien, Urban Exploration-Tour im März 2017Projekt: Seestadt Aspern in Wien, Urban Exploration-Tour im März 2017

Die Seestadt Aspern ist ein in Bau befindlicher Stadtteil im 22. Wiener Gemeindebezirk, Donaustadt, und eines der größten Stadtentwicklungsprojekte Europas der 2010er Jahre.
Nunja, diese Oase hat einen somnambulen Flair.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Bengnüs in Alto Adige, Südtirol im September 2016Projekt: Bengnüs in Alto Adige, Südtirol im September 2016

St. Vigil, Kronplatz, Bruneck, Meran, Bozen, Cortina d'Ampezzo, die Drei Zinnen, Cinque Torri und der Ötzi... Klingende Namen und oft gehört. Doch gibt es das wirklich und wie sieht es dort aus?
Ein Augenschein hinter der südlichen Grenze Österreichs.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Ich hab' noch einen Sessel in Berlin, September 2015Projekt: Ich hab' noch einen Sessel in Berlin, September 2015

Bei meinem letzten Besuch in Berlin sind mir oft unerwartet diverse Sitzgelegenheiten ins Blickfeld gekommen. Mehr oder weniger einladend sollen diese hier einen Auftritt bekommen.
Nehmen Sie Platz. Bitte hinsetzen.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Hochzeit von Desiree und Andreas, April 2016Projekt: Hochzeit von Desiree und Andreas, April 2016

Gibt es etwas Schöneres als ein frischgebackenes Ehepaar? Ja! Fotos, die auch noch in 100 Jahren an diesen wundervollen Tag erinnern. Für Desiree & Andreas war ihre Hochzeit einmalig, für uns als Fotografen ist jedes Fotoshooting einzigartig.
Sie können gerne, müssen aber nicht heiraten, um solche Fotos zu bekommen! Anruf genügt: 02624/54014 oder foto@websteiner.com

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Maria-Hilfer-Kreuzweg in Purbach, August 2016Projekt: Maria-Hilfer-Kreuzweg in Purbach, August 2016

Der Purbacher Kreuzweg am Hohlweg wurde von einem Komitee unter der Führung von Hans Schneider und vielen Bürgern, die mit ihrer finanziellen Unterstützung die Umsetzung ermöglicht haben, 2015 errichtet. Die ausführende Holzarbeiten und Schnitzkunst wurden von Willi Höllisch durchgeführt.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Bratislava für Bratislover, August 2016Projekt: Bratislava für Bratislover, August 2016

Diesmal geht die Reise nach Bratislava - liebevoll auch Bratislover genannt. Die Ziele dort sind angenehm überschaubar und somit bleibt genug Zeit für den Aufenthalt im Hotelzimmer. Ein Wochenende reicht vollauf, zur Not lässt sich der Städtetrip auch in einen Tag quetschen.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Schlosspark Pottendorf, 17. 10.2016Projekt: Schlosspark Pottendorf, 17.10.2016

Herbstlicher Rundgang durch den Schlosspark von Pottendorf, 17. Oktober 2016 Schloss Pottendorf war ein bis nach 1945 bedeutendes Wasserschloss in der niederösterreichischen Gemeinde Pottendorf. Der Schlosspark wird von der Fischa durchflossen. Er war einst einer der bedeutendsten Landschaftsgärten in Niederösterreich. Park samt Schlossruine, Mühle und Jägerhaus haben eine Gesamtgröße von 211.000 m².

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Amsterdam hat Flair und Charme, Juni 2016Projekt: Amsterdam hat Flair und Charme, Juni 2016

Bei meinem Versuch alle Hauptstädte von EU-Ländern zu besuchen, hat es mich im Juni 2016 nach Amsterdam in die Niederlande verschlagen. Die Stadt hat so viel zu bieten: Von Pantoffeln, Hasch und Tulpen bis Fenstermädchen, Bier und Grachten.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Styrassic Park, August 2016Projekt: Styrassic Park, August 2016

Der Abenteuerpark "Faszination Saurier" führt in ein aufregendes Land vor unserer Zeit! Am Gelände bei Bad Gleichenberg begegnet man Mammut, Säbelzahntiger, Raubkatze, Riesenhirsch, Höhlenbär und natürlich Tyrannosaurus Rex und vielen anderen Dinosauriern hautnah und lebensgroß.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Heineken Experience, Juni 2016Projekt: Heineken Experience, Juni 2016

Die Heineken Experience befindet sich im Gebäude der ursprünglichen Brauerei im Zentrum von Amsterdam. Im Jahr 1988 wurde die Bierbrauerei wegen Unfähigkeit zur Deckung der hohen Nachfrage geschlossen und begrüßt seit 1991 Besucher aus aller Welt.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Königspalast Amsterdam, Juni 2016Projekt: Königspalast Amsterdam, Juni 2016

Der stattliche Königspalast am Dam-Platz ist eines der wichtigsten historischen Gebäude Amsterdams. Im 17. Jahrhundert trug das imposante Gebäude im Stadtzentrum den Beinamen "das achte Weltwunder". Ein Streifzug durch den Paleis op de Dam (Koninklijk Paleis) im Juni 2016.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Chile 2016, Teil 3/3: Santiago, April 2016Projekt: Chile 2016, Teil 3/3: Santiago, April 2016

Nach Teil 1 auf der Osterinsel (Chile 2016, Teil 1/3: Osterinsel) und Teil 2 in der Atacama (Chile 2016, Teil 2/3: Atacama) folgt nun der letzte Teil meiner Reise nach Chile mit der Hauptstadt Santiago, der Küste und dem Umland.
Besucht wurden dabei die Ortschaften Valparaíso, Viña del Mar, Quintay, Algarrobo, Isla Negra, Valle Nevado und Santiago de Chile.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Chile 2016, Teil 2/3: Atacama, April 2016Projekt: Chile 2016, Teil 2/3: Atacama, April 2016

Im 2. Teil geht es nach Nordchile, Bolivien, San Pedro de Atacama, Salar de Uyuni, Colchani, Isla Incahuasi, Licancabur, Laguna Verde, Laguna Blanca, Sol de Mañana, Laguna Colorada, Altiplano, Árbol de Piedra, Yareta, Laguna Miscanti und Miniques, Toconao, Catarpe, Pukará de Quitor, Valle de la Muerte, Valle de la Luna und Machuca.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Chile 2016, Teil 1/3: Osterinsel, April 2016Projekt: Chile 2016, Teil 1/3: Osterinsel, April 2016

Am Ostersonntag auf die Osterinsel - Warum nicht?
Dieser Bericht zeigt den 1. Teil meiner Reise nach Chile:
Osterinsel = Easter Island = Isla de Pascua = Rapa Nui

Warum gerade dieser Zeitpunkt? Klarerweise wegen der Mondphase! Ein Fototrip wird natürlich nach Sternenstand und Lunation geplant.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Lovely Lisboa - Fotoreise nach Lissabon, Februar 2016Projekt: Lovely Lisboa - Fotoreise nach Lissabon, Februar 2016

Es wurde mal wieder Zeit eine europäische Hauptstadt zu besuchen und aufgrund günstiger Angebote fiel die Entscheidung eher zufällig auf Lissabon in einem Land namens Portugal. Ein Tagesausflug nach Sintra und Cabo da Roca bereicherten diese Städtereise.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Herbstwald bei Hornstein, 11.11.2015Projekt: Herbstwald bei Hornstein, 11.11.2015

Herbstliche Sommerzeit: Im Gegensatz zur letzten Herbstwanderung mit Nebel und Kälte bot der Hornsteiner Wald diesmal Sonnenlicht und Wärme.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Ehemaliges STASI- und Regierungskrankenhaus der DDR in Berlin-Buch, September 2015Projekt: Ehemaliges STASI- und Regierungskrankenhaus der DDR in Berlin-Buch, September 2015

Spezialklinik Berlin-Buch des Ministerrates der DDR: Krankenhaus für Regierungsmitglieder und Persönlichkeiten der in der DDR tätigen Parteien, medizinischer Bereich der Bucher Krankenhäuser MB VII (Erbaut 1973-1976)
Klinik des Ministeriums für Staatssicherheit: Krankenhaus zur Betreuung der Mitarbeiter des MFS der DDR und befreundeter Geheimdienste, medizinischer Bereich der Bucher Krankenhäuser MB VI (Erbaut 1976-1980)

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Fotoreise nach Rom, Juli 2015Projekt: Fotoreise nach Rom, Juli 2015

Es ist in Rom und wir schreiben Iulius MMXV Anno Domini Nostri Iesu Christi. Halb Europa macht die Hitze des Jahrhundertsommers zu schaffen. Wackere Stadttouris wagen sich trotzdem in den Glutofen der römischen Bratpfanne.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Abhörstation Teufelsberg, September 2015Projekt: Abhörstation Teufelsberg, September 2015

NSA Field Station auf dem Teufelsberg in Berlin, ehemalige Anlage der US-amerikanischen und britischen Aufklärungs- und Sicherheitsdienste.
In großem Stil lauschten die amerikanischen und britischen Geheimdienste während des Kalten Krieges von Berlin aus. Die verlassene Anlage ist heute ein Paradies für Sprayer und Street Artists.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Gefängnis Köpenick, September 2015Projekt: Gefängnis Köpenick, September 2015

Das verlassene Gefängnis des Amtsgerichtes Köpenick in Berlin, auch bekannt unter den Namen Gedenkstätte "Köpenicker Blutwoche Juni 1933", war die Haftanstalt von Preußen, der SA und der DDR bis es vor 30 Jahren stillgelegt wurde.
Heute erinnert eine Dauerausstellung an die bewegte Zeit des Gebäudes.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Prag - die maritime Stadt, April 2015Projekt: Prag - die maritime Stadt, April 2015

Wenn von einer Stadt die Rede ist, in der es von Pinguinen und Saugbarben nur so wimmelt und man auch einem Hai begegnet, dann kann es sich nur um die tschechische Hauptstadt Prag handeln.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Das Miniland im Legoland, Juli 2015Projekt: Das Miniland im Legoland, Juli 2015

Aus über 25 Millionen LEGO® Steinen wurde im deutschen Legoland bei Günzburg eine Welt im Miniaturformat geschaffen. Faszinierende Städte und Landschaften Europas sind dabei im Maßstab 1:20 originalgetreu nachgebaut worden.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Milky Way & Startrails in Bayern, Juli 2015Projekt: Milky Way & Startrails in Bayern, Juli 2015

Die Abbildung der Milchstraße und Sternenspuren ist gut bei dunkler Nacht möglich.
Wer sich für diese Technik interessiert und dies lernen möchte, meldet sich JETZT für Einzelcoaching.
Tel.: +43-2624-54014

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Makrofotografie Frühling , April 2015Projekt: Makrofotografie Frühling , April 2015

Bei der Makrofotografie werden kleine Objekte groß dargestellt (Abbildungsmaßstab ca. 1:1).
Wer sich für diese Technik interessiert und dies lernen möchte, meldet sich JETZT für Einzelcoaching.
Tel.: +43-2624-54014

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Die Breitseite Neufelds - Panoramafotografie, April 2015Projekt: Die Breitseite Neufelds - Panoramafotografie, April 2015

Bei der Panoramafotografie werden Bilder mit einem sehr großen Blickwinkel hergestellt. Eine praktikable Methode ist es, mehrere Einzelbilder zu erstellen und dabei die Fotokamera jeweils zwischen diesen ein Stück weiterzuschwenken. Diese Teilbilder können dann in einer als Stitching bezeichneten Technik zu einem großen Panorama zusammengesetzt werden.
Wer sich für diese Technik interessiert und dies selbst lernen möchte, meldet sich JETZT für Einzelcoaching.
Tel.: +43-2624-54014

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Paris ist immer eine Reise wert, Februar 2015Projekt: Paris ist immer eine Reise wert, Februar 2015

Mich hat es mal wieder nach Paris gezogen und so war ich im Februar 2015 zum xten Mal in der Hauptstadt Frankreichs. Die Franzosen sind ja zu Recht stolz auf ihre schöne Sprache, obwohl sie kein eigenes Wort für 80 haben. Mittlerweile sprechen sie sogar englisch. Vor 20 Jahren konnten sie es zwar auch, wollten aber nicht.

Paris - ...denn diese Stadt geht immer.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Fotoshooting mit Veronika, 25. März 2014Projekt: Fotoshooting mit Leona, Juni 2013

Lassen auch Sie sich perfekt in Szene setzen und fühlen Sie sich wie ein Star! Begehrt wie ein Supermodel, geliebt wie ein Familienmitglied und vorallem glücklich während des Fotoshootings. Sie werden begeistert sein, wenn Sie danach Ihre Bilder in Händen halten und voller Stolz Ihren Freunden zeigen. Überraschen Sie sich, überraschen Sie den Partner mit diesem hochprofessionellen Fotoshooting.
Unser Angebot: Einstündiges Shooting, 5 Bilder 13x19 cm, 2 Bilder 20x30 cm um EUR 147,-.
Jetzt anrufen, um mehr Information zu erhalten und einen Termin zu vereinbaren. (+43) 02624/54014
Auch als Gutschein erhältlich!

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: In München steht nicht nur ein Hofbräuhaus, April 2014Projekt: In München steht nicht nur ein Hofbräuhaus, April 2014

Zu Ostern nach München, kann das gehen? Sehr gut sogar!
Die Pilgerstätten waren alle geöffnet und festlich geschmückt.
Achtung: Das wird wieder ein kirchenlastiger Bericht.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Das Österreichische ParlamentProjekt: Das Österreichische Parlament

Rundgang durch das Parlamentsgebäude von Österreich:
Bundesversammlung, Nationalrat, Bundesrat

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Barcelona, katalanisch und kindgerecht, Juli 2014Projekt: Barcelona, katalanisch und kindgerecht, Juli 2014

Warum nicht das Angenehme mit dem Schönen verbinden? Letztes Jahr äußerte eines meiner Kinder den Wunsch, das Camp Nou besuchen zu wollen. Nach einer kurzen Recherche über mögliche Sehenswürdigkeiten in einer Stadt namens Barcelona wurde mir schnell klar, dass ich diesem Begehr nur zu gerne nachkommen würde.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Venedig im Advent, November 2014Projekt: Venedig im Advent, November 2014

Die totfotografierte Stadt - keine Menschen, keine Sonne: Da muss ich hin!
Im gefühlten Monatstakt bekomme ich Bilder von Venedig zu sehen. Ich war noch nie zum Fotografieren dort. Somit kurzerhand Zugtickets gekauft und übers Wochenende hingefahren.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Fotoshooting mit Veronika, 25. März 2014Projekt: Fotoshooting mit Leona, 22. April 2013

Fotoshooting im Seeresort Der Reisinger - Lassen auch Sie sich perfekt in Szene setzen und fühlen Sie sich wie ein Star!
Begehrt wie ein Supermodel, geliebt wie ein Familienmitglied und vorallem glücklich während des Fotoshootings. Sie werden begeistert sein, wenn Sie danach Ihre Bilder in Händen halten und voller Stolz Ihren Freunden zeigen.
Das hochprofessionelle Fotoshooting im familiären Rahmen.
Unser Angebot: Einstündiges Shooting, 5 Bilder 13x19 cm, 2 Bilder 20x30 cm um EUR 147,-.

<<<...zur Galerie...>>>


Uzbekistan 2014 - Fotoreise zu den Schlaglöchern der Seidenstraße, Oktober 2014Projekt: Uzbekistan 2014 - Fotoreise zu den Schlaglöchern der Seidenstraße, Oktober 2014

Im Oktober 2014 machte ich mich auf eine Reise nach Uzbekistan, DEM Highlight von Zentralasien. So zumindest wurde das Land angepriesen. Die usbekischen Städte Khiva, Buchara und Samarkand liegen auch an den Schlaglöchern der Seidenstraße und davon handelt mein Reisebericht.

<<<...zur Galerie...>>>


Anja Argentum NudeProjekt: Anja Argentum Nude

Interpretation aus den Ideen von Guido Argentinis Argentum, 30. Mai 2014

Model: Anja Hrauda
Visa: Marion Pail
Studio: W22

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Südafrika auf gemütliche Art, Fotosafari und StädtetripProjekt: Südafrika auf gemütliche Art, Fotosafari und Städtetrip

Ich war 3 Tage im Krüger Nationalpark, bin dann 2 Tage durch den Blyde River Canyon getingelt, habe Johannesburg und Pretoria besichtigt, die Diamantenmine Cullinan besucht und bin nach dem Pretoria Zoo über Dubai mit Verspätung wieder daheim angekommen.

<<<...zur Galerie...>>>


Mit Weitwinkel durch Neufeld, 05.04.2014Mit Weitwinkel durch Neufeld, 05.04.2014

Einen kurzen Spaziergang entlang der Hauptstraße, Eisenstädter Straße und Linke Bahngasse unternahmen wir am 5. April 2014. Mit dabei ein starkes Weitwinkel und ein Stativ, um eine gewisse Höhe zu erreichen. Aus dieser Perspektive sieht der eigene Heimatort ungewohnt anders aus.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Fotoshooting mit Veronika, 25. März 2014Projekt: Fotoshooting mit Veronika, 25. März 2014

Portraitshooting in der D&D Cocktailbar - Lassen auch Sie sich perfekt in Szene setzen und fühlen Sie sich wie ein Star!
Begehrt wie ein Supermodel, geliebt wie ein Familienmitglied und vorallem glücklich während des Fotoshootings. Sie werden begeistert sein, wenn Sie danach Ihre Bilder in Händen halten und voller Stolz Ihren Freunden zeigen.
Das hochprofessionelle Fotoshooting im familiären Rahmen zum Freundschaftspreis.
Unser Angebot: Einstündiges Shooting, 3 Bilder 13x18 cm, 1 Bild 20x30 cm um EUR 99,-.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Zentralfriedhof Wien, 13.02.2014Projekt: Zentralfriedhof Wien, 13.02.2014

Der Wiener Zentralfriedhof wurde 1874 eröffnet und zählt mit einer Fläche von fast 2,5 km² und rund drei Millionen Bestatteten zu den größten Friedhofsanlagen Europas. Er gehört aufgrund seiner vielen Ehrengräber, der Jugendstil-Bauwerke und des weitläufigen Areals zu den besonderen Sehenswürdigkeiten der Stadt Wien.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Nebelwald bei Hornstein, 20.01.2014Projekt: Nebelwald bei Hornstein, 20.01.2014

Gleich um die Ecke ist bei mir ein größeres Waldgebiet, welches sich für Spaziergänge und kleinere Wanderungen anbietet. Vor kurzem gab es statt Sonnenschein ganz wunderbaren Nebel mit hoher Luftfeuchtigkeit. Ich war dort mit 20 und 50 mm an FX unterwegs.

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Jordanien 2013, Fotoreise im Land der NabatäerProjekt: Jordanien 2013, Fotoreise im Land der Nabatäer

Ich war im Oktober 2013 in Jordanien auf einer geführten Fotoreise (Diamir, Sandra Petrowitz). Mein Bericht beginnt mit einem Foto vom letzten Abend. Die Beduinen (Gastgeber in Wadi Rum) haben sich wohl so ihren Teil gedacht, als ich nachts in Unterhose durch den Sand gehampelt bin, um dieses Titelfoto mit der Taschenlampe zu erschaffen.

<<<...zur Galerie...>>>


Planespotting Vienna, 29.11.2013Planespotting Vienna, 29.11.2013

Seit zwei Wochen gibt es beim Flughafen Wien Schwechat einen Fotohügel und Zaunlöcher für Fotografen. Hinweisschilder und Wegweiser gibt es nicht und die Position ist suboptimal. An- und Abflug ist vor der Kulisse des Flughafengebäudes mit freiem Auge sichtbar. Eine Ortschaft weiter kann man den Sinkflug deutlich besser und näher beobachten.

<<<...zur Galerie...>>>


Modellflugshow 2013, 01.09.2013Modellflugshow 2013, 01.09.2013

Ein Flugspektakel der Superlative veranstaltete der MFC Wiener Neustadt am 31. August und 1. September 2013 auf dem Flugplatz West von Wiener Neustadt. Bei der Modellflugshow 2013 konnte der Modellflugclub Wiener Neustadt folgende Modelle vorführen: Vorbildgetreue Big-Scale-Jets, Doppeldecker, Turbinen-Helikopter, Kunstflug-Segelflugzeuge, Warbirds, 3D-Elektrohubschrauber und Styroporflieger. Als Moderation war Gotthard Rieger im Einsatz.

<<<...zur Galerie...>>>


Regenbogenparade in Wien, 15.06.2013Regenbogenparade in Wien, 15.06.2013

Am Samstag den 15. Juni 2013 zog die 18. Regenbogenparade bei sommerlichen Temperaturen um die gesamte Wiener Ringstraße. Insgesamt über 150.000 Menschen marschierten für die Rechte von Lesben, Schwulen und Transgender-Personen mit gesellschaftspolitischen Forderungen und einer Party der Freiheit, Toleranz und Lebensfreude die 5,2 km lange Strecke

<<<...zur Galerie...>>>


Projekt: Wien, ein (klerikaler) Streifzug, 07.02.2013Projekt: Wien, ein (klerikaler) Streifzug, 07.02.2013

Abseits der Touristenpfade ist die Bundeshauptstadt Österreichs nicht minder sehenswert. Wien ist die Heimat zahlreicher religiöser Gebäude und klerikalem Kulturgutes. Auf diesem Streifzug durch Wien werden Gotteshäuser und ebenso banale Hausecken gezeigt.

<<<...zur Galerie...>>>